Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit verlängert berufsbegleitend
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Verlängert berufsbegleitend
Sommersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Soziale Gerechtigkeit
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 048502046204
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 5
Name des/der Vortragenden Sharon DU PLESSIS-SCHNEIDER, Angelique TERLER, Hans WALZ


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Voraussetzungen für Incomings: Grundkenntnisse in Sozialer Arbeit oder verwandten Studienrichtungen wie z.B. Sozialpädagogik.


Lehrinhalte

Soziale Gerechtigkeit aus philosophischer, ökonomischer und sozialer Perspektive; Solidarität: Chance für jede Gesellschaft, Soziale Gerechtigkeit und Solidarität in einer globalisierten Weltgesellschaft: Fair und Bio als Herausforderung und nachhaltige Antwort; Politik und Praxis der Internationalen Entwicklung, unter Berücksichtigung der Universellen Menschenrechte, insbesondere der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte (WSK-Rechte), Universelle Umweltrechte


Lernergebnisse

In dieser Lehrveranstaltung werden die Studierenden dynamische Ansätze interdisziplinärer Vernetzung für eine Vielzahl von komplexen sozialen Fragen erkunden. Gestützt auf innovative Praktiken werden Anliegen sozialer Gerechtigkeit identifiziert und mögliche Reaktionsweisen aufgezeigt. Nach einem Spaziergang durch eine deutsche Stadt werden wir den Fokus auf europäische Entwicklungen legen und die Eindrücke auf fachtheoretischer und praktischer Ebene bearbeiten. Die generierte Erfahrung in Kombination mit Wissen aus der reflektieren Praxis soll die Fähigkeiten der Studierenden in effektiver Kommunikation, über die Auseinandersetzung mit aktuellen und kritischen Themen, auszubauen. Die gezielte Fokussierung auf Fragen der Gleichheit und Gerechtigkeit bereitet die Studierenden auf eine Reihe von Führungsrollen in der Zivilgesellschaft vor.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Gruppenarbeit, selbstorganisiertes Lernen, Debattieren, Präsentationen und  Exkursion.


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Gruppenprojekt: Gestaltung und Durchführung einer Aktivität im Unterricht; Einreichung der schriftlichen Aktivitätsbeschreibung.


Kommentar

Nein


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Brian, Barry (2017): Why Social Justice Matters. S.l.: RAWAT.

Craig, Gary (2002): „Poverty, Social Work and Social Justice." In: The British Journal of Social Work, 32 (2002), H. 6, S. 669-682. Online im Internet: DOI: 10.1093/bjsw/32.6.669

Dominelli, Lena (2013): Green Social Work: From Environmental Crises to Environmental Justice. Malden: John Wiley & Sons.

Ferguson, Iain (2007): Reclaiming Social Work: Challenging Neo-liberalism and Promoting Social Justice. London; Thousand Oaks, California; New Delhi; Singapore: SAGE.

Gil, David G (2013): Confronting injustice and oppression: concepts and strategies for social workers. New York: Columbia University Press.

Lundy, Colleen (2015): Social Work, Social Justice, and Human Rights: a Structural Approach to Practice, Second Edition. 2. Aufl. Toronto: University of Toronto Press.

Nussbaum, Martha Craven; Sen, Amartya (2010): The quality of life: a study prepared for the World Institute for Development Economics Research (WIDER) of the United Nations University. Oxford: Clarendon.

Reichert, Elisabeth (2007): Challenges in Human Rights: A Social Work Perspective. Columbia: Columbia University Press.

Swift, Karen J; Callahan, Marilyn (2009): At risk: social justice in child welfare and other human services. Toronto: University of Toronto Press.

Thompson, Neil (2002): „Social Movements, Social Justice and Social Work." In: The British Journal of Social Work, 32 (2002), H. 6, S. 711-722. Online im Internet: DOI: 10.1093/bjsw/32.6.711

Wronka, Joseph (2017): Human rights and social justice: social action and service for the helping and health professions. 2. Aufl. California: Thousand Oaks.

Zaviršek, Darja; Rommelspacher, Birgit; Staub-Bernasconi, Silvia (2010): Ethical dilemmas in social work: international perspectives. Ljubljana: Faculty of Social Work, University of Ljubljana.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung