Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit verlängert berufsbegleitend
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Verlängert berufsbegleitend
Sommersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Arbeit mit Gruppen
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 048532021103
Unterrichtssprache Deutsch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden Oliver MÖSSINGER, Hanno ÖLZ


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Soziale Gruppenarbeit gilt neben Einzelfallhilfe und Gemeinwesenarbeit als eine der Hauptmethoden der Sozialen Arbeit. Grundlagen für die erfolgreiche Arbeit mit Gruppen sind einerseits Kenntnisse um gruppendynamische Abläufe und die Besonderheiten, die sich durch das "Alter" einer Gruppe ergeben, andererseits die Fähigkeit, als LeiterIn einer Gruppe adäquat zu handeln und zu reagieren. Verschiedene Typen von Gruppen wie z.B. problembezogene Gruppen, Selbsthilfegruppen und aufgabenbezogene Teams und die jeweiligen Besonderheiten werden vorgestellt.


Lernergebnisse

Die Studierenden können das Stadium einer Gruppe erkennen und sowohl als Gruppenmitglied, als auch in der Leitungsposition adäquat handeln. Sie wissen um die Besonderheiten der jeweiligen Gruppenformen Bescheid. Sie sind in der Lage, verschiedene Strategien umzusetzen und auf Bedürfnisse der Gruppenmitglieder zu reagieren. Sie sind mit der Arbeit in einem interdisziplinären Team vertraut und können die Bedeutung für die Soziale Arbeit einschätzen und einen eigenständigen Beitrag dazu leisten.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Kurzreferat, Gruppenarbeiten in verschiedenen Settings, Diskussion


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Durchführen einer gruppenbezogenen Aufgabe in der Kleingruppe


Kommentar

Nein


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Antons, Klaus (2011): Praxis der Gruppendynamik: Übungen und Techniken. 9. Aufl. Bern: Hogrefe.

Galuske, Michael (2013): Methoden der Sozialen Arbeit: Eine Einführung. 10. Aufl. Weinheim, Bergstr: Beltz Juventa.

Heintel, Peter (2008): Bettrifft: Team : dynamische Prozesse in Gruppen. 2. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Herwig-Lempp, Johannes (2016): Ressourcenorientierte Teamarbeit: systemische Praxis der kollegialen Beratung ; ein Lern- und Übungsbuch. 4. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Langmaack, Barbara; Braune-Krickau, Michael (2010): Wie die Gruppe laufen lernt Anregungen zum Planen und Leiten von Gruppen; ein praktisches Lehrbuch. 8. Aufl. Weinheim; Basel: Beltz.

Schmidt-Grunert, Marianne (2005): Das Gruppengespräch in der Sozialen Arbeit: eine Einführung in qualitative Analyse und Evaluation. Freiburg: Lambertus.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung