Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit verlängert berufsbegleitend
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Verlängert berufsbegleitend
Wintersemester 2020

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Recht Handlungsfeld Gesundheit
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 04855629
Unterrichtssprache Deutsch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Wintersemester 2020
Semesterwochenstunden 1
Studienjahr 2020
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 1
Name des/der Vortragenden Beate FOLIE-WOHLGENANNT


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

VL Recht für die Soziale Arbeit


Lehrinhalte

Das Suchtmittelgesetz, die dazugehörigen Verordnungen und die Bedeutung und Anwendung dieser Rechtsgrundlagen in der Praxis. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Strafbestimmungen, den Alternativen zur Bestrafung und deren Kostentragung, den Aufgaben der Bezirksverhaltungsbehörde als Gesundheitsbehörde sowie den rechtlichen Grundlagen der Substitutionsbehandlung. Es erfolgt eine Einführung in die allgemeinen Bestimmungen des Exekutionsrecht. Die einzelnen Exekutionsarten werden anhand zahlreicher Praxisbeispiele erläutert.


Lernergebnisse

 

Doralt, Werner (2018): KODEX Strafrecht 2018/19. 48. Aufl. Wien: LexisNexis ARD ORAC.

Doralt, Werner; Stumvoll, Heinrich; LexisNexis Verlag GmbH (2017): KODEX Zivilgerichtliches Verfahren 2017/18. 42. Aufl. Wien: LexisNexis ARD ORAC.

 

Seiser, Hannes; LexisNexis Verlag GmbH (2018): Exekutionsrecht. 11. Aufl. Wien: LexisNexis ARD ORAC.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Vorlesung, Diskussion und Fallbearbeitung


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

mündliche Prüfung


Kommentar

nicht zutreffend


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

KODEX, Strafrecht, 43. Auflage, Stand 1.9.2016, Lexis-Nexis Verlag Hermann Böckle, Thomas Neubacher (Amt der Vorarlberger Landesregierung Hrsg.)2009. Erläuterungen zum Antragsverfahren auf Gewährung von Integrationshilfe Rainer Fankhauser, Ingrid Wörgötter. 2001. Gemeinsamer Dialog; § 13 Suchtmittelgesetz Fachtagung am 5. / 6. Juni 2001 Wien Hubert Hinterhofer, Christian Rosbaud (Hrsg.). 2006. Kommentar zum Suchtmittelgesetz, Springer Verlag Gehrad Litzka, Michael Matzka, Fritz Zeder. 2009. Suchtmittelgesetz. Manz Verlag, 2.Auflage Martin Vergeiner. 2009. Führerscheingesetz; Aktuelle Rechtsprechung zur Entziehung der Lenkerberechtigung Gesundheit Österreich GmbH / Geschäftsbereich ÖBIG (Hrsg.). 2012. Bericht zur Drogensituation 2012 BM.I Bundesministerium für Inneres. 2012. Suchtmittelkriminalität Jahresbericht 2011 Erläuterungen zur Regierungsvorlage - SMG Novelle 2007 Richtlinien für das Einschreiten der Organe der Straßenaufsicht bei Beeinträchtigung durch Alkohol oder Suchtgift (BMI-EE2010/0020-II/2/d/2005) Literatur: Exekutionsrecht: KODEX, Zivilgerichtliches Verfahren, 42. Auflage, Stand 1.9.2016, Lexis Nexis Verlag Hannes Seiser, Exekutionsrecht, 9. Auflage, Jänner 2014, Lexis Nexis Verlag


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung