Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit verlängert berufsbegleitend
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Verlängert berufsbegleitend
Wintersemester 2020

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 048532012101
Unterrichtssprache Deutsch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Wintersemester 2020
Semesterwochenstunden 1
Studienjahr 2020
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 2
Name des/der Vortragenden Carmen HOFER-TEMMEL


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Die wesentlichen Textgenren des Fachgebietes und die Grundlagen des wissenschaftlichen Fachdiskurses werden präsentiert und diskutiert. Grundlegende Recherche- und Informationskompetenzen (u.a. Nutzung der FHV-Bibliothek und der Literaturverwaltungssoftware Zotero) sowie die Umsetzung der Formalkriterien (Textstruktur, Zitat, Beleg, Literaturverzeichnis) von Hochschulschriften werden vermittelt. Darüber hinaus werden die Studierenden angeleitet zu exzerpieren und eine komplexe Textzusammenfassung zu erstellen. Dabei auftretende Schreibprobleme werden offen gelegt und unterstützende Arbeitsweisen erarbeitet.


Lernergebnisse

Die Studierenden kennen die Kriterien wissenschaftlicher Arbeitsweise, können die Anforderungen an die formale Gestaltung schriftlicher wissenschaftlicher Arbeiten umsetzen, sind in der Lage die erforderliche Literaturrecherche effizient durchzuführen und zu dokumentieren, wissen um die Komplexität des wissenschaftlichen Schreibprozesses, kennen unterstützende Softwareprodukte zur Erstellung schriftlicher Hochschularbeiten.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Seminar: Die Inhalte werden teils vorgetragen, teils mit/von den Studierenden selbst erarbeitet, diskutiert und in Einzel- und Gruppenarbeiten angewandt.


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Aktive Mitarbeit in den Übungen. Gemeinsame Hausarbeit mit der Lehrveranstaltung "Theorien der Sozialen Arbeit". Präsentation.


Kommentar

Nein


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Ahrens, Volker (2014): Abschlussarbeiten richtig gliedern: in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft. Vdf Hochschulverlag

Dalton-Puffer, Christiane; Menz, Florian (2006): „Research Writing - auch eine linguistische Aufgabe? Konzepte der angewandten Linguistik in der Didaktik des wissenschaftlichen Schreibens.“ In: Wissenschaftliches Schreiben in der Hochschullehre. Reflexionen, Desiderate, Konzepte. Herausgegeben von Walter Kissling; Gudrun Perko. Innsbruck: Studien-Verlag, S. 103–111.

Kornmeier, Martin (2016): Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation. 7. Aufl. Stuttgart: UTB GmbH.

Kruse, Otto (2014): Kreatives wissenschaftliches Schreiben: Tipps und Tricks gegen Schreibblockaden. Weinheim: Juventa-Verl.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung