HINWEIS: Die Seiteninhalte für den Studiengang Soziale Arbeit Master sind derzeit in Überarbeitung.

Sozialraumarbeit an der FH Vorarlberg – arbeiten Sie mit Menschen in einer vielfältigen Gesellschaft!

Das Masterstudium Soziale Arbeit bietet Ihnen mit der Vertiefungsrichtung Sozialraumarbeit eine praxisorientierte, wissenschaftliche Ausbildung. Die erworbenen Kompetenzen unterstützen Sie in den vielfältigsten Berufsfeldern als SozialarbeiterIn – in NPOs, Sozialpolitik und Sozialverwaltung auf Landes-, Bezirks-,  Stadt- und Gemeindeebene in beratenden, präventiven, koordinierenden, strategischen, strukturierenden und vernetzenden Tätigkeiten.
 
Dabei wird die Definition des Fachbegriffs Sozialraumarbeit breit gedacht, gelehrt und angewendet. Sozialraumarbeit ist aktuell und wird auch zukünftig ein fixer Bestandteil gesellschaftlicher Prozesse sein. Als integrativer, transdisziplinärer und vernetzender Ansatz analysiert, begleitet und initiiert Sozialraumarbeit gesellschaftliche Entwicklungsprozesse, fördert die Partizipation (z. B. professionelle Unterstützung und Koordinierung von Ehrenamt), gestaltet und konzipiert in Kooperation mit anderen Professionen zukunftsfähige Konzepte und Modelle. Sie nimmt die Bedürfnisse der Menschen in unterschiedlichen Settings oder regionalen Bezügen mit in den Blick und macht Sie transparent. Sie orientiert sich an regionalen Gegebenheiten und Strukturen und nimmt die aktuellen Herausforderungen (z. B. der Digitalisierung) an, indem sie menschwürdig Antworten formuliert. Sie gestaltet aktiv die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft mit und unterstützt sie bei der Bewältigung ihrer sozialen Probleme.
 
Vermittlung von:

  • Grundlagen der Sozialraumarbeit
  • Theorien und Konzepten der „Sozialen Gerechtigkeit – Partizipation und Inklusion“ (unter Berücksichtigung von Ethik, Menschenrechten)
  • Instrumenten der Sozialraumanalyse, Sozialplanung
  • Auseinandersetzung mit Professionellem Handeln an/ in  exemplarischen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Netzwerkarbeit und Koordinierung von Projekten
  • Transdisziplinärer Strategieentwicklung und Handlungskompetenzen
     

 

Die Studieninhalte ermöglichen eine breite Ausrichtung Ihrer beruflichen Zukunft mit vielfältigen Handlungsfeldern und Zielgruppen.

Soziale Arbeit

So setzt sich die Vertiefungsrichtung Sozialraumarbeit zusammen:

34 % Vertiefungskompetenzen in der Sozialen Arbeit

22 % Soziale Arbeit

19 % Forschungskompetenzen

15 % Führungskompetenzen

10 % Kontextstudium

Kontaktpersonen Soziale Arbeit MA

Astrid Hirschauer
Beratung & Anmeldung — Soziale Arbeit MA

+43 5572 792 5300
sozialearbeit-master@fhv.at

S1 02

Details

Dipl. Sozialarbeiterin Uta Skowranek
Studiengangsleitung Master Soziale Arbeit, Hochschullehrerin

+43 5572 792 5310
uta.skowranek@fhv.at

S1 16

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Freitag 13:30-15.30 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)