Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit Vollzeit
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Vollzeit
Sommersemester 2022

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls German Advanced
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 800301020107
Unterrichtssprache Deutsch / Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Freifach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2022
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2022
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden Natasha DOSHI


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Sie sollten entweder ein Niveau von A2 oder B1 in Deutsch haben oder zuvor über einen längeren Zeitraum Deutschunterricht erhalten haben. Als Deutschlerner der Mittelstufe bis Fortgeschrittener sollten Sie in der Lage sein, alle Anweisungen Ihres Lehrers auf Deutsch leicht zu verstehen.


Lehrinhalte

Der Kurs konzentriert sich weniger auf den expliziten Grammatikunterricht als vielmehr auf die Erweiterung des Vokabulars und der Sprachgewandtheit der Schülerinnen und Schüler, indem Themen der österreichischen und deutschen Kultur behandelt werden. Außerdem soll vermittelt werden, wie man einen Fall argumentiert, kurze Berichte schreibt und über komplexere Themen nachdenkt. Ein passives Vokabular von etwa 1500 Wörtern ist normalerweise für dieses Niveau erforderlich. 


Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein, Ausdrücke zu verstehen, die sich auf eine Vielzahl von Themen beziehen, wie z.B. Reisen, Urlaub oder länderspezifische kulturelle Phänomene. Sie sind in der Lage, mit komplexen Texten umzugehen, Fragen zu beantworten und Schlüsselbegriffe zu erkennen. Sie sind in der Lage, in den meisten Situationen erfolgreich mit Deutschsprachigen zu interagieren, auch wenn Sie kein Experte auf diesem Gebiet sind. Dies entspricht in der Regel einem Niveau von B1+


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Aufgabenbasierte Lernstrategien, die in Gruppen- und Teamarbeit, Schreib- und Hörübungen und Videoanalysen angewendet werden.


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Die Beurteilung besteht normalerweise aus einer Kombination von schriftlichen Arbeiten und Tests, die während des Semesters abgelegt werden.


Kommentar

Die aktive Teilnahme ist für den Erfolg dieser LV entscheidend.


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Tschirner, Erwin (2008): Lextra - Deutsch als Fremdsprache - Grund- und Aufbauwortschatz nach Themen: A1-B1 - Übungsbuch Grundwortschatz, München: Cornelsen.

Schenke, Heiner und Karen Seago (2014): Basic German: A Grammar and Workbook, London: Routledge. (https://mercaba.org/SANLUIS/IDIOMAS/Alem%C3%A1n/Basic%20german.pdf

Das gesamte im Unterricht verwendete Lernmaterial wird auf ILIAS verfügbar sein.


Art der Vermittlung

Präsenzunterricht