Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit Vollzeit
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Vollzeit
Sommersemester 2022

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Menschenrechte
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 048502046202
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2022
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2022
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 5
Name des/der Vortragenden Sharon DU PLESSIS-SCHNEIDER, Graca Maria ROLIN ANDRÉ QUEIRÓS, Hans WALZ


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Voraussetzungen für Incomings: Grundkenntnisse in Sozialer Arbeit oder verwandte Studienrichtungen wie z.B. Sozialpädagogik


Lehrinhalte

Geschichte und Entwicklung der Menschenrechte; Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession; Menschenrechtsdokumente und Instrumente zum Menschenrechtsschutz; Fallspezifische Arbeit mit Bezug zu den Menschenrechten; Diskussion von Kontroversen und Dilemmas, unter Einbezug ethischer Fragestellungen; Entwicklung von Handlungsoptionen für die Soziale Arbeit


Lernergebnisse

Die Studierenden setzen sich mit internationalen Menschenrechtsdokumenten und Instrumenten zum Menschenrechtsschutz kritisch auseinander, kennen die grundlegenden rechtlichen und strategischen Rahmenbedingungen der Vereinten Nationen und ihrer Agenturen, erkennen die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Menschenrechtskonventionen in der Sozialen Arbeit und wenden sie in Fallbeispiele an, verstehen die Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession im Sinne der internationalen Definition der International Federation of Social Workers.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Gruppenarbeit, selbstorganisiertes Lernen, Debattieren und Präsentationen


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Präsentation eines selbst gewähtlen Seminarthemas aus dem Bereich Soziale Arbeit mit Handout von 1800-2000 Wörtern.


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Galtung, Johan (1994): Human rights in another key. Cambridge: Polity Press.

Healy, Lynne M. (2008): „Exploring the history of social work as a human rights profession." In: International

Social Work, 51 (2008), H. 6, S. 735-748. Online im Internet: DOI: 10.1177/0020872808095247

International Federation of Social Workers (2002): Social work and the rights of the child: a professional training manual on the UN Convention. Berne, Switzerland: International Federation of Social Workers.

Korczak, Janusz u.a. (2017): A child's right to respect. Warszawa: Rzecznik Praw Dziecka.

Pulkingham, Jane (2010): Human Welfare, Rights, and Social Activism: Rethinking the Legacy of J.S. Woodsworth. Toronto; Buffalo; London: University of Toronto Press.

Reichert, Elisabeth (2007): Challenges in Human Rights: A Social Work Perspective. Columbia: Columbia University Press.

Walz, Hans; Akkaya, Gülcan; Staub-Bernasconi, Silvia (2014): Menschenrechtsorientiert wahrnehmen - beurteilen - handeln: ein Lese- und Arbeitsbuch für Studierende, Lehrende und Professionelle der Sozialen Arbeit. 3. Aufl. Luzern: Interact.

Wronka, Joseph (2017): Human rights and social justice: social action and service for the helping and health professions. 2. Aufl. California: Thousand Oaks.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung