Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Soziale Arbeit Vollzeit
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Vollzeit
Sommersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Europäische Sozialpolitik
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 048502046201
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 6
Name des/der Vortragenden Doris BÖHLER, Colin GREGORY-MOORES, Johanna HEFEL, Michael HIMMER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Neben dem nationalen Verständnis von sozialer Sicherheit und sozialen Diensten, entwickelt sich auf europäischer Ebene ein Europäisches Sozialmodell. Strategiepapiere, Finanzierungsprogramme oder Aktionspläne der EU stützen sich dabei auf europäische Definitionen und Begriffe aus dem Vergleich der sozialen Systeme der Mitgliedstaaten. Die Kenntnis über gute Praxismodelle und von europäischen Vergleichswerten sowie deren Beeinflussung durch aktives social-lobbying werden immer wichtiger.


Lernergebnisse

Die Studierenden verstehen die koordinierende Aufgabe der EU für Systeme der sozialen Sicherheit, kennen die Grundlagen und Konzepte der Europäischen Sozialpolitik, können Vergleiche sozialer Dienste im europäischen Kontext herstellen und die Konsequenzen für nationale Systeme abschätzen, können Transfer und Anwendung europäischer Daten auf ausgewählte soziale Leistungen (zB Renten, Grundsicherung oder Alter) herstellen


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Vorlesung, Einzel- und Gruppenarbeit, selbstorganisiertes Lernen, Präsentationen


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Michael Himmer: laufende Präsentationen und abschließende mündliche Prüfung

(Option Doris Böhler - schriftliche Seminararbeit)


Kommentar

Die Information zu den beiden anderen Optionen (Stuttgart und Summerschool) erfolgen durch die verantwortlichen Lehrbeauftragten. Studierende können eine Option wählen.


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Communication department of the European Commission (2016): Webseite der Europäischen Kommission, Generaldirektion Beschäftigung und Soziales. Official website of the European Union - EUROPA. Online im Internet: URL: europa.eu/european-union/index_en (Zugriff am: 12.10.2018).

Erath, Peter (2010): Social Work Across Europe: Accounts from 16 Countries. Ostrava: University of Ostrava, European Research Inst. for Social Work.

Cox, David; Pawar, Manohar (2012): International Social Work: Issues, Strategies, and Programs. Los Angeles; London; New Delhi; Singapore; Washington DC: SAGE Publications.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung