Elektrotechnik Dual: Hardware - Software - Zukunft

Praktisch alle technischen Produkte funktionieren nur dank modernster Elektronik und Software. Erst sie ermöglichen das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten und bringen das System als Ganzes zum Funktionieren. Im dualen Studium Elektrotechnik Dual erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den technischen Fortschritt mitzugestalten. Als Ingenieure und Ingenieurinnen sind Sie damit bestens gerüstet für Herausforderungen wie "Industrie 4.0" oder die "Digitale Transformation".

Im dualen Studienmodell übernehmen dabei sowohl die Hochschule als auch Partnernunternehmen Teile Ihrer Ausbildung und Sie arbeiten bereits während Ihres Studiums an Ihrer beruflichen Laufbahn!

Presse

  • Interview Firma GantnerSeit dem Start des Studiengangs Elektrotechnik Dual ist Gantner Electronic Partnerunternehmen der FH Vorarlberg. CTO Franz Dünser ist vom dualen Studienmodell überzeugt und freut sich über die Zusammenarbeit mit Xin Meng, die bei Gantner Electronic in Nüziders die duale Phase ihres Studiums absolviert.

Die wichtigsten Facts

Bachelorstudium, Abschluss Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Duales Studienmodell, 6 Semester (180 ECTS)
Unterrichtssprachen: Deutsch, 5. Semester in Englisch (bei Bedarf)
Keine Studiengebühren
Auslandssemester optional im 5. Semester
Duale Phase ab dem 3. Semester     
Bewerbungszeitraum: 15. November bis 15. Mai

Sie möchten mehr Informationen erhalten?

Sie interessieren sich für diesen Studiengang und wollen zu Informationsveranstaltungen eingeladen werden?

Alle Infoveranstaltungen anzeigen 

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Elektrotechnik Dual BSc

Bernadette Auer, BEd
Beratung & Anmeldung — Elektrotechnik Dual BSc

+43 5572 792 5800
elektrotechnik-dual@fhv.at

V1 05

Details

Patrizia Rupprechter, MA BA
Beratung & Anmeldung — Elektrotechnik Dual BSc

+43 5572 792 5802
elektrotechnik-dual@fhv.at

Details

Prof. (FH) DI Dr. techn. Franz Geiger
Studiengangsleiter Elektrotechnik Dual BSc

+43 5572 792 5801
franz.geiger@fhv.at

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Freitag 8:30 bis 11:30 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)