Um unterschiedlichen Lerntypen, insbesondere im berufsbegleitenden Umfeld, gerecht zu werden, zeichnet sich der Studienplan insbesondere durch eine didaktische Vielfalt mit Fokus auf selbstgesteuertes Lernen aus.

Der Studienplan zum Download.

Studienplan mit Credits

1. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3018
Informationssysteme42
Web Front-End-Technologien53
Relationale Datenbanken53
Geschäftsprozessmanagement43
Wissenschaftliches Arbeiten an Fallstudien zur digitalen Innovation84
Wirtschaftliche Grundlagen43

2. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3018
Programmierparadigmen und -techniken95
Human-Centered Design31
Verteilte und nicht-relationale Datenbanken42
IT-Produkt- und Servicemanagement43
Technologie- und Projektmanagement43
Finanzielle Unternehmensführung32
Strategie und Marketing32

3. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3018
Systemanalyse42
Skript- und Webtechnologien64
Angewandte Mathematik32
Modellierung von Cyber-physischen Systemen32
Innovationsmethoden32
Innovationsprojekt: Konzeption und Produkt-Markt-Fit63
Human Resource und Organisation32
Wirtschaftsethik und soziale Unternehmensverantwortung21

4. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3018
Anwendungsintegration und Sicherheit54
Lineare Algebra und Operations Research43
Integrierte Informationssysteme43
Innovationsprojekt: Softwareentwurf und Implementierung75
Logistik und Supply Chain Management32
IT-Recht21
Berufspraktikum 50

5. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3018
Softwareprozesse und -qualität43
Wissensbasierte Systeme43
Angewandte Statistik und Data Analytics54
IT-Management32
Innovationsprojekt: Marketing und kontinuierlicher Verbesserungsprozess64
Corporate Entrepreneurship und Startup Culture32
Berufspraktikum50

6. SEMESTER (Auslandssemester)

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3012

2 Wahlfächer (à 5 ECTS / 3 SWS) aus dem Modul Informatik*:

  • Alternative Benutzungsschnittstellen
  • Künstliche Intelligenz
  • Kryptologische Anwendungen
  • Back-End-Frameworks
  • Front-End-Frameworks
  • Anwendungsentwicklung mit SAP ERP
  • Intercultural Awareness inkl. Field Trip
  • iOS Anwendungsentwicklung Mobile Computing
106
2 Wahlseminare (à 3 ECTS /2 SWS) aus dem Modul Innovation*:
  • Trends im Geschäftsprozessmanagement
  • Marktmodellierung
  • Startup Coaching
  • Corporate M&A und IT-Due Diligence
  • Hackathon
  • Software Engineering
  • Augmented Reality Projekt
64
Seminar zur Bachelorarbeit22
Bachelorarbeit100
Bachelorprüfung20


* Lehrveranstaltungen in englischer Sprache

ECTS: Leistungspunkte nach dem „European Credit Transfer System“. Den internationalen Standards entsprechend sind 30 ECTS–Punkte pro Semester zu erbringen.

SWS: Eine Semesterwochenstunde (SWS) entspricht 15 Lehreinheiten zu je 45 Minuten.

Informationen zu den einzelnen Lerneinheiten

Detaillierte Beschreibungen der einzelnen Lehrveranstaltungen und Semester (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) für alle Semester des Studienjahres finden Sie hier:

Kontaktpersonen Informatik – Digital Innovation BSc

Sabine Kammerhofer
Studiengangsadministratorin Bachelorstudiengang Informatik – Digital Innovation & Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation

+43 5572 792 3518
sabine.kammerhofer@fhv.at

V3 04

Details

Johanna Burtscher, BBA
Studiengangsadministratorin – Beratung und Aufnahme Bachelorstudiengänge im Fachbereich Technik

+43 5572 792 3519
johanna.burtscher@fhv.at

W1 12

Details

Dr. Irene Häntschel-Erhart
Studiengangsleiterin Bachelorstudiengang Informatik – Digital Innovation & Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation

+43 5572 792 5605
irene.haentschel-erhart@fhv.at

V3 03

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Servicezeiten:
Montag bis Freitag von 08.30 - 11.30 Uhr | 12.30 - 15.00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung per E-Mail)