Das WING-Studium im Vergleich

Der Studiengang WING wird laufend durch interne Erhebungen (Absolventinnen- und Absolventen–Feedbacks sowie Semester–Feedbacks) evaluiert und durch verschiedenste Institutionen oder Medien in externen Rankings bewertet. Die Ergebnisse dieses Studienprogramms waren in den vergangenen Jahren sehr positiv.

CHE-Ranking 2020: WING erreicht Spitzenwerte!

Beim größten Hochschulranking des deutschsprachigen Raums wurde 2020 auch der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WING) bewertet. Das Ergebnis ist für die FH Vorarlberg überaus erfreulich: In den Kategorien "Kontakt zur Berufspraxis" und "Unterstützung am Studienanfang" belegte der Studiengang jeweils den Spitzenplatz. Bei der "Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden", beim "Zugang zu Lehrveranstaltungen", bei der "Qualität der Studienorganisation" sowie bei der "Information zu organisatorischen Fragen" erzielte der Studiengang ebenfalls hervorragende Ergebnisse.

Was ist das CHE Ranking?
Das CHE-Ranking liefert einen umfassenden Überblick über Angebot und Qualität des Hochschulwesens im deutschsprachigen Raum. Stärken und Schwächen von Universitäten und Fachhochschulen werden darin publik gemacht und sollen bei der Wahl des Studienplatzes helfen. Bewertet wurden heuer im Bereich der Fachhochschulen die Fachbereiche BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht, Soziale Arbeit, erstmals Wirtschaftspsychologie sowie in einzelnen Fällen VWL. Insgesamt nahmen zehn österreichische Fachhochschulen mit insgesamt 43 Studiengängen am Ranking teil.

Weitere Infos über das CHE-Ranking 2020 finden Sie hier.

„Obwohl die Ergebnisse des CHE-Rankings bei den berufsbegleitend Studierenden kein ausschlaggebendes Entscheidungskriterium für die Auswahl des Studienprogrammes sind, freuen wir uns natürlich über die hervorragende Bewertung der "Vernetzung zur Berufspraxis" und die "Unterstützung der Studierenden zum Studienanfang. Einen herzlichen Dank an das WING-Team und die Verantwortlichen an unserer Hochschule, die insbesondere für Berufstätige ideale Rahmenbedinungen sicherstellen.

Studiengangsleiter Prof. (FH) Gunter Olsowski zeigt sich sehr erfreut über das hervorragende Ergebnis.

Das Semester-Feedback

Besonders die Bewertung der Studierenden der Abschlussjahrgänge erreicht seit Jahren Bestnoten.

WING Zufriedenheit- und Weiterempfehlung