Ich brauche Informationen.
Eine Meinung bilde ich mir selbst."
Charles Dickens, Schriftsteller

  • Sie wollen wissen, welche Studienmöglichkeiten und internationalen Angebote Ihnen die FH Vorarlberg bietet?
  • Sie sind sich noch nicht klar darüber, für welches Studium Sie sich entscheiden werden?
  • Sie wissen, welche Studienrichtung Sie interessiert, haben aber noch Fragen?
  • Sie wollen sich ganz sicher sein, dass die FH Vorarlberg der ideale Ort für Ihr Studium ist?

Dann laden wir Sie herzlich ein, sich ein Bild über die vielfältigen Bachelor- und Masterstudiengänge zu machen.

Wege zum Studium

Einen Schwerpunkt bilden auch die „Wege zum Studium“ ohne allgemeine Hochschulreife. Durch die Absolvierung von Zusatzprüfungen an der FH Vorarlberg können Sie auf der Basis einer facheinschlägigen beruflichen Qualifikation Zugangsvoraussetzungen für Studiengänge erlangen. Beratung dazu erhalten Sie an einem eigenen Infostand.

Anmeldung

Sie erhalten vor Ort eine personalisierte Informationsmappe. Zur Vorbereitung bitten wir Sie deshalb um Anmeldung bis 11. November 2019 mit Bekanntgabe des oder der für Sie interessanten Studienganges/Studiengänge per Anmeldeformular.

Programm

Von 17:00 bis 20:00 Uhr erfahren Sie an den Infopoints alles über die verschiedenen Studienmöglichkeiten und wie sich das jeweilige Studium aufbaut. Alle Fragen zu den Zugangsmöglichkeiten und -voraussetzungen, den Anforderungen bis hin zu den Karrierechancen beantworten Ihnen die Teams der Studiengänge und Studierende gerne persönlich.

Das detaillierte Programm wird ab Oktober hier veröffentlicht sein.

Termin Infoabend

Wann: Dienstag, 12. November, 17 – 20 Uhr
Wo: FH Vorarlberg, W-Trakt 2. Stock,
Campus V, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn
Was:
  • Information und Beratung an den Infoständen zu allen Studiengängen
  • Präsentationen der Studiengänge
  • Führungen durch die Labore
  • Infopoint zum Thema "Wege zum Studium ohne allgemeine Hochschulreife"
 

Sie interessieren sich für diesen Studiengang und wollen zu Informationsveranstaltungen eingeladen werden? Dann registrieren Sie sich jetzt als Interessentin bzw. Interessent!

Sie möchten mehr Informationen erhalten?
Campus FH Vorarlberg

Weitere Informationstermine für das WS 2020:

Energie Update 2019

Beim diesjährigen Energie Update erfahren Sie

  • wie in der Lebensmittelindustrie Energie eingespart werden kann.
  • ob Biomassekraftwerke am Strommarkt betrieben werden können.
  • welches Potential thermische Lastverschiebung bei großvolumigen Wohnbauten hat

Newway Award 2018

Verleihung des Newway Award 2018 an Elias Eder

Elias Eder gewinnt mit seiner Masterarbeit, die er im Rahmen des Masterstudienganges ETW verfasst hat, den newway award 2018 der Industriellenvereinigung, eine Auszeichnung für Abschlussarbeiten von Masterstudiengängen, die sich durch Innovation, Originalität, wissenschaftliche Relevanz, Anwendbarkeit und Methodik hervorheben...

Was moderne Holzkraftwerke zum Klimaschutz beitragen können

Strom, Wärme und hochwertige Holzkohle – das sind die drei Produkte, die im Holzkraftwerk in Dornbirn erzeugt werden. Letzteres ist ein Nebenprodukt der Energiegewinnung der innovativen Syncraft-Technologie und besonders interessant für den ökologischen Fußabdruck. Zu diesem Ergebnis kommt Elena Käppler, die im Rahmen ihres Masterstudiums Energietechnik und Energiewirtschaft an der FH Vorarlberg die Ökobilanz des Holzkraftwerks "auf Herz und Nieren" geprüft hat.

Rahmenbedingungen für die solare Energiewende

Nicht erst die Beschlüsse des Pariser Klimaabkommens haben bei vielen Staaten, Organisationen und Kunden dazu geführt, bei der Energieversorgung künftig vermehrt auf Eigenverantwortung zu setzen.! 

Platz 5 beim größten Energiesparwettbewerb Europas

Platz 5 beim größten Energiesparwettbewerb EuropasStudierende des Masterstudiengangs "Energietechnik und Energiewirtschaft" an der FH Vorarlberg belegten mit ihrem hocheffizienten Elektrofahrzeug beim Shell Eco-marathon Europe 2017 in London den hervorragenden 5. Platz in der Kategorie Batterie-elektrische Prototypen! 

Vergangene Veranstaltungen

Energie Update 2019

11. April 2019, ab 17:30 Uhr

  • Beim diesjährigen Energie Update erfahren Sie:wie in der Lebensmittelindustrie Energie eingespart werden kann.
  • ob Biomassekraftwerke am Strommarkt betrieben werden können.
  • welches Potential thermische Lastverschiebung bei großvolumigen Wohnbauten hat.

Energie Update 2018

5. April 2017, ab 17:30 Uhr
Mit der jährlichen Veranstaltungsreihe Energie Update informiert die FH Vorarlberg über aktuelle Entwicklungen im Bereich Energie.
Einladung und Programm

Energie Update 2017

6. April 2017, ab 17:15 Uhr
Mit der jährlichen Veranstaltungsreihe Energie Update informiert die FH Vorarlberg über aktuelle Entwicklungen im Bereich Energie.
Einladung und Programm

Energie Update 2016

14. April 2016, ab 17:15 Uhr
Mit der jährlichen Veranstaltungsreihe Energie Update informieren der Studiengang Sie über aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Lehre im Bereich Energie.

FHV Efficiency Challenge 2016

9. April 2016, Messe Dornbirn
Seit September 2014 haben die Studierenden des Jahrgangs 2014 ein hocheffizientes Elektrofahrzeug konzipiert, konstruiert und gebaut: econia.fhv.at. Bei der von ihnen organisierten FHV Efficiency Challenge 2016 wurde das Fahrzeug einer ersten Feuertaufe unterzogen und konnte sich mit dem Jahrgang 2013 und anderen Teilnehmern messen.

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Energietechnik und Energiewirtschaft MSc

Birgit Berger

Birgit Berger
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5700
energie-master@fhv.at

Prof. Dr.-Ing. Norbert Menke MBA
Studiengangsleiter Energietechnik und Energiewirtschaft MSc

+43 5572 792 5701
norbert.menke@fhv.at

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Dienstag und Donnerstag 8:30 bis 11:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)