Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Mechatronik berufsbegleitend
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Berufsbegleitend
Sommersemester 2020

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Regelungssysteme
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 024525262207
Unterrichtssprache Deutsch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2020
Semesterwochenstunden 4
Studienjahr 2020
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 4
Name des/der Vortragenden Stefan BONERZ


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Mathematik III


Lehrinhalte

Systembeschreibung im Zeit- und Frequenzbereich - Laplacetransformation, Pol-/Nullstellen, Übertragungsfunktion, Stationäre Genauigkeit, Wurzelortskurve, Frequenzgang, Bodediagramm. Modellierung, Blockschaltbildalgebra, Systemidentifikation. Prinzipielle Forderungen an einen Regelkreis, Verhalten und Realisierung von Standardreglern, Standardregelkreis, Stabilität und Regelgüte, Reglersynthese, andere Regelkreisstrukturen. Anwendung der Wurzelortskurve zur Analyse und Synthese von analogen Reglern. Ausblick auf digitale Systeme.


Lernergebnisse

Die Studentinnen und Studenten lernen die wichtigsten Verfahren zur Analyse und Synthese analoger und linearer dynamischer Systeme (insbesonders Regelkreise) kennen und üben mittels geeigneter Simulationssoftware deren Anwendung. Weiters sollen die Studenten die wichtigsten Verfahren zur Beschreibung und Synthese linearer Systeme (insbesonders Regelkreise) kennenlernen und anwenden können.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Vorlesung und praktische Umsetzung in den Übungen unter Verwendung geeigneter Simulationssoftware.


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Am Ende der Lehrveranstaltung erfolgt eine schriftliche Prüfung über den Gesamtstoff.


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • Nise, Norman S. (2010): Control Systems Engineering. 6 edition. Hoboken, NJ: Wiley.
  • Ogata, Katsuhiko (2009): Modern Control Engineering. 5 edition. Boston: Pearson.
  • Unbehauen, Heinz (2005): Regelungstechnik I: Klassische Verfahren zur Analyse und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme, Fuzzy-Regelsysteme. 13. Aufl. Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag.
  • Jörgl, Hanns Peter (1995): Hanns Peter Jörgl: Repetitorium Regelungstechnik: Repetitorium Regelungstechnik, Bd.1. 2. Aufl. Wien: De Gruyter Oldenbourg.
  • Schulz, Gerd (2010): Regelungstechnik 1: Lineare und Nichtlineare Regelung, Rechnergestützter Reglerentwurf: Lineare und Nichtlineare Regelung, Rechnergestützter Reglerentwurf. 4. Aufl. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.
  • Föllinger, Otto (2008): Regelungstechnik: Einführung in die Methoden und ihre Anwendung. 10., durchgesehene Auflage 2008. Heidelberg: VDE VERLAG.

Art der Vermittlung

Präsenz