Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Master Nachhaltige Energiesysteme
Studiengangsart: FH-Masterstudiengang
Berufsbegleitend
Wintersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Seminar Masterarbeit
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 072722030401
Unterrichtssprache Deutsch / Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Wintersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 2. Zyklus (Master)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden Stefan ARZBACHER, Steffen FINCK, Karin KALTENBRUNNER, Peter KEPPLINGER, Brigitte MAYER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, die Planung einer wissenschaftlichen Arbeit am praktischen Beispiel ihrer eigenen Masterarbeit zu üben und sowohl mit Peers als auch mit forschungserfahrenen Dozentinnen und Dozenten zu reflektieren. Die Studierenden erhalten dabei insbesondere die Gelegenheit, größere Klarheit über ihre eigene Arbeit zu gewinnen und wertvolle Anregungen aufzunehmen.

  • Darstellung von Kontext und Motivation
  • Anforderungen an eine Forschungsfrage
  • Recherche des aktuellen Stands der Literatur
  • Auswahl geeigneter Forschungsmethoden
  • Erstellen einer Seminararbeit
  • Erstellen eines Zeitplans für die Durchführung der Masterarbeit

Lernergebnisse

Nach Abschluss der Lehrveranstaltung haben die Studierenden eine Fragestellung für ihre Masterarbeit entwickelt und diese durch Literaturrecherche in den Stand des Wissens eingebettet. Die Studierenden

  • können wissenschaftliche Literatur in einem eingegrenzten Aufgabenfeld recherchieren und auf Relevanz prüfen.
  • können diese Literatur in Form eines zusammenhängenden Textes aufbereiten.
  • sind in der Lage bestehende Wissenslücken / Forschungsbedarf in einem eingegrenzten Aufgabenfeld zu identifizieren.
  • können auf Basis eigener Interessen, Forschungsinteresse von Kooperationspartnern (z. B. Unternehmen oder Forschungszentrum) und den identifizierten Wissenslücken ein Thema für ihre Masterarbeit und die dazugehörige Forschungsfrage entwickeln.
  • sind fähig ihre Forschungsfrage vor anderen zu präsentieren und zu verteidigen.
  • sind in der Lage geeignete Forschungsmethoden zur Beantwortung der Forschungsfrage zu identifizieren.
  • sind fähig die wissenschaftliche Forschungsarbeit zu planen und können einen Zeitplan für die Durchführung ihrer Masterarbeit aufstellen.

Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden
  • Team-Coaching und Diskussion
  • Präsentationen
  • Kurze Wissensvermittlungen

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien
  • Seminararbeit
  • Präsentationen

Kommentar

Keiner


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • FH Vorarlberg (o. J.): Schreibzentrum: Vermittlung von Informations- und Schreibkompetenz als Schlüsselkompetenz für Lebenslanges Lernen. Online im Internet: URL: https://ilias.fhv.at/goto_ilias_fhv_at_crs_169549.html (Zugriff am: 03.09.2019).
  • Stock, Steffen u.a. (Hrsg.) (2018): Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten: alles, was Studierende wissen sollten. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Berlin, Germany: Springer Gabler.
  • Ahrens, Volker (2014): Abschlussarbeiten richtig gliedern: in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft. Zürich: vdf, Hochschulverl. an der ETH (= UTB Schlüsselkompetenzen).
  • Karmasin, Matthias; Ribing, Rainer (2017): Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten: ein Leitfaden für Facharbeit/VWA, Seminararbeiten, Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen. 9., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wien: Facultas (= UTB Schlüsselkompetenzen).
  • Raimes, Ann; Miller-Cochran, Susan K. (2018): Keys for writers. Eighth edition. Boston, MA: Cengage Learning.
  • Schimel, Joshua (2012): Writing science: how to write papers that get cited and proposals that get funded. Oxford New York Auckland Cape Town Dar es Salaam Hong Kong Karachi Kuala Lumpur Madrid Melbourne Mexico City Nairobi New Delhi

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung mit Anwesenheitspflicht