Vermittelte Kompetenzen

Mit einem Fokus auf Digitalisierung, Sektorenkopplung und Erneuerbare Energien geht der Masterstudiengang Nachhaltige Energiesysteme vorausschauend auf die erkennbare fachliche Entwicklung im Branchenumfeld ein. Der Abschluss des Studiums qualifiziert Sie für eine Übernahme von komplexen Fach- und Führungsaufgaben bzw. für ein weiterführendes Doktorat.


Im Studium erwerben Sie folgende Kompetenzen und Kenntnisse:

  • Ingenieurtechnisches, naturwissenschaftliches und mathematisches Grundlagenwissen aus energierelevanten Bereichen
  • Energiewirtschaftliches Grundlagenwissen
  • Fachkenntnisse und Methodenkompetenz in der von Ihnen gewählten Spezialisierung
  • Methodenkompetenz des Projektmanagement und derer Anwendung auf techno-ökonomische Aufgabenstellungen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen

 

Kontaktpersonen Nachhaltige Energiesystem MSc

Dipl. Kffr. Jutta Büttner
Studiengangsadministratorin Masterstudiengang Nachhaltige Energiesysteme & Masterstudiengang Informatik

+43 5572 792 5102
energie-master@fhv.at

V2 04

Details

Patrizia Rupprechter, BA MA
Studiengangsadministratorin – Beratung und Aufnahme Masterstudiengänge im Fachbereich Technik

+43 5572 792 3040
technik-master@fhv.at

W1 12

Details

DI Babette Hebenstreit
Studiengangsleiterin Masterstudiengang Nachhaltige Energiesysteme (Karenzvertretung)

+43 5572 792 5702
babette.hebenstreit@fhv.at

V7 03

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Dienstag und Donnerstag 8:30 bis 11:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)