Über das Studium

Das interdisziplinäre viersemestrige Studienprogramm bietet Ihnen eine »360-Grad-Sicht«  auf Energietechnik, Digitalisierung und Energie­wirtschaft für die Verbrauchssektoren Strom, Wärme und Elektromobilität — auf allen Stufen der Wertschöpfungskette. Erneuerbare Energien, Sekto­renkopplung und Digitalisierung prägen das Profil des Studiengangs.

Mit der Auswahl von zwei Vertiefungen prägen Sie Ihr persönlichen Kompetenzprofil. Neben den drei Vertiefungen aus dem Energie-Masterprogramm

  • Effiziente Systeme
  • Intelligente Gebäude
  • Energieprojekt

stehen Ihnen noch zusätzliche Vertiefungen des Masterstudiengangs Mechatronics zur Verfügung. Digitalisierung ist der fachliche Schwerpunkt in allen Vertiefungen.

Durch innovative Lehrinhalte sowie Lehr­ und Prüfungsmethoden erwer­ben Sie überfachliche Kompetenzen in Kommunikation, Zusammenarbeit und Führung. Die Lehrveranstaltungen finden überwiegend freitags und samstags statt. Ausgewählte Vorlesungen werden auf Video aufgezeich­net und erhöhen die Flexibilität in Ihrer Studienplanung.

Vorteile

  • Berufsbegleitendes viersemestriges Masterstudium, Berufstätigkeit nicht verpflichtend
  • Klares Profil des Studiengangs: Digitalisierung, Erneuerbare Energien und Sektorenkopplung
  • Innovative Lehrinhalte: Wandel zu einem dezentralisierten, digitalisierten Internet der Energie im Zentrum des Studiengangs
  • Breite Auswahl an Wahlpflichtmodulen
  • Vielfältiger Mix an Lehr­ und Prüfungsmethoden
  • Teambuilding zu Studienbeginn, handlungs­- und projektorientiertes Arbeiten im Studienverlauf
  • Einzel­ und Teamcoaching im 1. Semester zur Förderung individueller Kompetenzen
  • Intensive persönliche Betreuung durch die Lehrenden
  • Hoher Praxisbezug: Vernetzung mit Unternehmen und Forschungs­zentren
  • Persönliche Hochschule mit hoher Serviceorientierung
  • Moderner Campus mit kurzen Wegen und top Infrastuktur

Kontaktpersonen Nachhaltige Energiesystem MSc

Dipl. Kffr. Jutta Büttner
Studiengangsadministratorin Masterstudiengang Nachhaltige Energiesysteme & Masterstudiengang Informatik

+43 5572 792 5102
energie-master@fhv.at

V2 04

Details

Patrizia Rupprechter, BA MA
Studiengangsadministratorin – Beratung und Aufnahme Masterstudiengänge im Fachbereich Technik

+43 5572 792 3040
technik-master@fhv.at

W1 12

Details

DI Babette Hebenstreit
Studiengangsleiterin Masterstudiengang Nachhaltige Energiesysteme (Karenzvertretung)

+43 5572 792 5702
babette.hebenstreit@fhv.at

V7 03

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Dienstag und Donnerstag 8:30 bis 11:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)