Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Umwelt und Technik
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Vollzeit
Wintersemester 2023

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Projektmanagement
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 086011050502
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Wintersemester 2023
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2023
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte
  • Kreativitätstechniken zur Ideenfindung 
  • Agile und konventionelle Methoden des Projektmanagement
  • Ökologische Folgewirkungen in Prozessen zur Produktentwicklung und Management von Projekten
  • Fallbeispiel: Umweltprojekt

Lernergebnisse

Die Lehrveranstaltung vermittelt Fach- und Methodenkompetenzen (F/M) mit dem Fokus Projektmanagement, Innovation und Nachhaltigkeit. Die Studierenden

 

  • kennen ausgewählte Kreativitätstechniken zur Ideenfindung und können diese praktisch anwenden
  • haben Methoden der Bewertung von ökologischen Folgewirkungen auf ein Umweltprojekt angewendet   
  • können ausgewählte Methoden des konventionellen und agilen Projektmanagements beschreiben, Vor- und Nachteile benennen und reflektieren
  • können eine Projektplan mit einer ausgewogenen Arbeitsaufteilung für alle Projektmitglieder erstellen

 

Die gemeinsame Auseinandersetzung im Rahmen des Seminars zu Projektmanagement und und Innovation sowie die Arbeit in Kleingruppen fördert in hohem Maße auch soziale und kommunikative Kompetenzen (S/K) und Selbstkompetenzen (S).


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden
  • Seminar zu Innovation und Projektmanagement
  • Team- und Einzel-Coaching (methodisch-fachliche Impulse)
  • Interaktion und Austausch zwischen den Studierenden durch Präsentation und Feedback zu Projekten
  • Blockseminar

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Die Note setzt sich aus einer Bewertung der Gruppe und einer Bewertung der Leistung der Einzelpersonen zusammen.

 

  • Bewertung der individuellen Mitarbeit im Seminar (20 %)
  • Bewertung der Zusammenarbeit als Gruppe, u.a. im Hinblick auf Aufgabenverteilung, Selbstorganisation und Feedback-Kultur (20 %)
  • Bewertung von Inhalt und Präsentation eines Projektplan (60 %)

Kommentar

Das Seminar zu Kreativitätstechniken und Methoden des Projektmanagement dient zur Konkretisierung und Strukturierung des Umweltprojektes.


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • Bessant, John R. (2009): Innovation: creativity, culture, concepts, process, implementation. London: Dorling Kindersley
  • Gloger, Boris; Margetich, Jürgen (2018): Das Scrum-Prinzip: agile Organisationen aufbauen und gestalten. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag
  • Meyer, Helga; Reher, Heinz-Josef (2016): Projektmanagement: von der Definition über die Projektplanung zum erfolgreichen Abschluss. Wiesbaden: Springer Gabler
  • Patzak, Gerold; Rattay, Günter (2014): Projektmanagement: Projekte, Projektportfolios, Programme und projektorientierte Unternehmen. 6., wesentlich erweiterte und aktualisierte Auflage

Art der Vermittlung

Seminar