Über das Bachelorstudium Umwelt und Technik

Der interdisziplinäre Bachelorstudiengang Umwelt und Technik kombiniert Studieninhalte mit dem Fokus auf Umwelttechnik und Umweltmanagement. Im Zentrum steht die Ressourceneffizienz von Produkten und Prozessen in Unternehmen.

Innovative Elemente

  • Nachhaltigkeit im Unternehmen als Kern des Studienprogramm (Umwelttechnik und Umweltmanagement)
  • Umweltinformationssysteme als Profilschwerpunkt (Digitalisierung)
  • Werkstatt Umwelt als Plattform für Projektarbeit, Innovation und Individualisierung
  • Interdisziplinäre Integration technischer und nicht-technischer Studieninhalte

Klimafreundlich produzieren. Ressourcen effizient nutzen. Produkte entwickeln, die man wiederverwerten kann.

Vorteile

  • Kleingruppen: hoher Praxisbezug, Projekte in Teams
  • Intensive persönliche Betreuung, viel Austausch
  • Klarer Zeitrahmen und Struktur
  • Möglichkeit zum weltweiten Auslandssemester 
  • Moderner Hochschulcampus
  • Technische Labors (mit hohem Standard), die auch für eigene Umweltprojekte der Studierenden geöffnet sind

Kontaktperson Umwelt und Technik BSc

Patrizia Rupprechter, BA MA
Beratung & Anmeldung — Umwelt und Technik BSc

+43 5572 792 3040
umwelt@fhv.at

E1 21

Details

Dr. nat. techn. Magdalena Rauter, BSc MSc
Studiengangsleiterin Umwelt & Technik BSc

+43 5572 792 3041
magdalena.rauter@fhv.at

E1 03

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Mittwoch 8:30 bis 11:30 Uhr
Donnerstag 8:30 bis 11:30 Uhr sowie 13:30 bis 16:30 Uhr