Das Studium im Überblick

BezeichnungWirtschaftsinformatik – Digital Transformation
Niveau des Abschlusses gemäß des nationalen und europäischen QualifikationsrahmensMaster (2. Studienzyklus)
Verliehener AbschlussMaster of Science in Engineering, MSc
Studienrichtung laut ISCED-F Code0688
StudienartBerufsbegleitendes Studium, eine Berufstätigkeit ist nicht verpflichtend
Dauer des Studiengangs (Regelstudienzeit)4 Semester
StudienzeitenDonnerstag nachmittags und abends, Freitag und Samstag ganztags, je nach Wahl von Vertiefungsmodulen aus anderen Masterstudiengängen auch an anderen Wochentagen.
Anzahl der Credits120 ECTS
Unterrichtssprachen Deutsch, einzelne Lehrveranstaltungen in Englisch
MobilitätsfensterOptional: Auslandssemester im 4. Semester möglich
Akademischer Kalender Zum Akademischen Kalender
Prüfungsordnung und NotensystemZur Prüfungsordnung und dem Notensystem
Studiumsspezifische Ausstattung Netzwerklabor, Embedded Systems Labor, Datenbanklabor, VR-Labor, Software-Engineering-Labor
AbschlussprüfungMündliche Masterprüfung (2 ECTS)
KostenKeine Studiengebühren, ÖH-Beitrag EUR 20,70/Semester
Studienbeginn1. Oktober
Besondere ZulassungsbedingungenAbgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder vergleichbares Studium (über Vergleichbarkeit entscheidet die Studiengangsleitung)
Details siehe Zugangsvoraussetzungen
BewerbungJetzt bewerben – Bewerbungsschluss für das jeweilige Wintersemester: 15. Mai

Was bietet Ihnen das Studium

Das viersemestrige berufsbegleitende Masterstudium Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation* bietet Ihnen eine Kombination aus wirtschaftlichen, technischen und sozialen Studieninhalten und befähigt zur ganzheitlichen Betrachtung digitaler Transformationsprozesse.

Sie erwerben Schlüsselkompetenzen, um als Fach- und Führungskraft das Potential aktueller und zukünftiger Technologien einschätzen und digitale Innovationen sowie Transformationsprozesse gestalten zu können.

*Arbeitstitel; vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria; geplanter Studienstart im Wintersemester 2022

 

Weitere Informationen zum Studiengang