Setzen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich für das Masterstudium Wirtschaftsinformatik - Digital Transformation!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Zögern Sie nicht uns jederzeit bei Fragen rund um Ihre Zulassung zum Studium oder zum Bewerbungsverfahren zu kontaktieren.

Folgende Unterlagen benötigen Sie für Ihre vollständige Bewerbung:

  • Formular der Online-Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Maturazeugnis, Bachelor-/Master-/Diplomprüfungszeugnis bzw. - Diplomurkunde, Transcript of Records – Leistungsübersicht)
  • Passkopie
  • Aktuelles Porträtfoto

Bewerbungsschluss für den Start im jeweiligen Wintersemester (September) ist der 15. Mai!

Bewerbungen für das Studium an der FH Vorarlberg sind über die Online-Bewerbung möglich. 

Sollten Ihnen noch Zeugnisse oder Prüfungsergebnisse bis zum Bewerbungsschluss am 15. Mai fehlen, können diese nachgereicht werden.

Mit einer Bewerbung bis zum 1. März starten Sie früher mit dem Aufnahmeverfahren. Eine frühe Zusage ist je nach Ergebnis im Aufnahmeverfahren möglich.

Aufnahmeverfahren

Nach Einlangen Ihrer Bewerbung wird diese von der FH Vorarlberg geprüft. Sie werden dann über die weiteren Schritte per E-Mail verständigt.

Das Aufnahmeverfahren besteht aus zwei Stufen

Stufe 1 - Auswertung der Bewerbungsunterlagen

Gewichtung für die endgültige Aufnahme
 
  • Bewertung des Motivationsschreibens
 
10 %

Bewertung der

  • fachlich relevanten Berufserfahrung
  • Führungserfahrung
  • Leistungsorientierung der bisherigen Ausbildung (Upload des aktuellen Transcript of Records)
  • Form und Vollständigkeit der Bewerbung
 
15 %

Stufe 2 - Strukturiertes Einzelinterview (vor Ort oder virtuell)

 

Fähigkeiten und Kenntnisse:
Das strukturierte Einzelinterview wird von zwei Fachvertreter:innen geführt und gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse nachzuweisen, die für den Studienerfolg und für die zukünftigen Tätigkeitsfelder von Bedeutung sein könnten und evtl. in den Bewerbungsunterlagen nicht ausreichend dargestellt werden. Ein Teil des Interviews wird auf Englisch durchgeführt. 

45%

Vorbereitung und Präsentation einer Projektidee: 
In der Einladung zum Aufnahmeverfahren werden Sie als Vorbereitung auf das Interview aufgefordert, einen Vorschlag für eine Projektidee auszuarbeiten. Stellen Sie dabei einen Bezug zu den Inhalten des Studiums her und zeigen Sie die praktische Relevanz Ihrer Projektidee (ggf. mit Bezug zu Ihrem Unternehmen) auf. Diese Projektidee wird bis spätestens drei Tage vor dem Interview in der Online-Bewerbung hochgeladen. Die Präsentation erfolgt im Rahmen des Interviews.

30 %

Wichtige Termine:

15. November bis 15. MaiIhre Online-Bewerbung ist jederzeit ab 15. November bis zum 15. Mai möglich.
Interviews ab JännerAb Jänner werden Ihnen laufend Interviewtermine angeboten.
Frühe Zusagen für Bewerbungen bis 1. MärzMit einer Bewerbung bis zum 1. März starten Sie früher mit dem Aufnahmeverfahren. Eine frühe Zusage ist je nach Ergebnis im Aufnahmeverfahren möglich.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Terminen für einen Studienstart 2022.

Diese Termine sind aus heutiger Sicht (November 2021) aktuell. Hinweis: Covid-19 bedingte Anpassungen sind jederzeit möglich.

Strukturierte Interviews

Accounting, Controlling & Finance Jänner 2022 bis Juni 2022
Business Process Management Jänner 2022 bis Juni 2022
Human Resources & Organisation Jänner 2022 bis Juni 2022
International Marketing & Sales Jänner 2022 bis Juni 2022
International Management and Leadership März 2022 bis Juni 2022
Informatik Jänner 2022 bis Juni 2022
Mechatronics Jänner 2022 bis Juni 2022
InterMedia laufend ab Mai 2022 möglich
Nachhaltige Energiesysteme laufend ab Jänner 2022
Soziale Arbeit Jänner 2022 bis Juni 2022
Wirtschaftsinformatik - Digital Transformation* März 2022 bis Juni 2022
*Arbeitstitel *vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria  

Alle Aufnahmeverfahren der Studiengänge im Überblick

Aufnahmeverfahren

Detaillierte Informationen über Bewerbung und Aufnahme erhalten Sie unter:

Kontaktpersonen Wirtschaftsinformatik - Digital Transformation

Sabine Kammerhofer
Studiengangsadministratorin Bachelorstudiengang Informatik – Digital Innovation & Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation

+43 5572 792 3518
digital-transformation@fhv.at

V3 04

Details

Patrizia Rupprechter, BA MA
Studiengangsadministratorin – Beratung und Aufnahme Masterstudiengänge im Fachbereich Technik

+43 5572 792 3040
technik-master@fhv.at

W1 12

Details

Dr. Irene Häntschel-Erhart
Kompetenzfeldleiterin Data & Processes, Studiengangsleiterin Bachelorstudiengang Informatik – Digital Innovation & Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation

+43 5572 792 5605
irene.haentschel-erhart@fhv.at

V3 03

Details