Stimmen über das Studium

 

Karolina Bruckmüller, Senior Transition Manager bei Ikena Consulting, spricht über die Besonderheiten des neuen Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation* der FHV.

Das beginnt beim breiten Zugang zum Studium und führt über die strategische Basis bis hin zum Curriculum mit hohem Praxisbezug.

 

Dr. Florian Heidecke, Managing Director von valantic, spricht darüber, warum qualifizierte Fachkräfte für den Digitalen Wandel so dringend gebraucht werden.
Der neue Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation* der FHV ermöglicht es Unternehmen, Entwickler und Berater für digitale Transformationsprojekte auszubilden bzw. weiterzuentwickeln.

Florian Heidecke wird als Lehrbeauftragter sein Wissen mit den Studierenden teilen.

 

Klaus Wendel, Leiter Informationssysteme bei Blum, über die Bedeutung von Change Management bei digitalen Transformationsprozessen.

Im hohen Praxisbezug sieht er eine wertvolle Besonderheit des neuen Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation* der FHV.

 

Günther Kapfer, Leiter Digitalisierung & E-Commerce bei Haberkorn, gibt einen Einblick, welche Chancen die Digitale Transformation für Haberkorn hat. Der Kampf um qualifizierte Fachkräfte ist angesichts der anstehenden Herausforderungen groß.

Im neuen Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation* der FHV sieht er die große Hoffnung, dass sich hier eine Schmiede für gut vernetzte Expert:innen bildet.

Kontaktpersonen Wirtschaftsinformatik - Digital Transformation*

Dr. Irene Häntschel-Erhart
Studiengangsleiterin, Hochschullehrerin

+43 5572 792 5605
irene.haentschel-erhart@fhv.at

E211

Details