Studienplan mit Credits

1. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3015
M1 Forschung-Praxis-Projekt
 Bedarfsanalyse und Synthese
42
M2 Strategisches Management32
M3 Personale und Interpersonale Kompetenzen32
M3 Organisationsentwicklung21
M4 Datenmanagement63
M5 Informationsmanagement32
K1 Grundlagen der Wirtschaftsinformatik93

2. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3017
M1 Forschung-Praxis-Projekt -
 Ideenfindung und Konzeptentwicklung
31
M2 Management der Digitalen Transformation63
M3 Change Management32
M4 Angewandte Statistik32
M4 Datenanalytik63
M5 Anwendungsarchitektur32
K1 Kontextstudium64

3. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt3017
M1 Kolloquium zur Masterarbeit31
M2 Geschäftsmodellentwicklung32
M2 Technologie- und Innovationsmanagement21
M3 Leadership42
M4 Künstliche Intelligenz32
M5 Requirements Engineering32
M5 Entwicklung von Informationssystemen63
K1 Kontextstudium64

4. SEMESTER

LehrveranstaltungECTSSWS
gesamt304
M1 Forschung-Praxis-Projekt - Prototyping63
M1 Seminar zur Masterarbeit11
M1 Masterarbeit210
M1 Master Abschlussprüfung20

ECTS: Leistungspunkte nach dem „European Credit Transfer and Accumulation System“. Den internationalen Standards entsprechend sind 30 ECTS–Punkte pro Semester zu erbringen.

SWS: Eine Semesterwochenstunde (SWS) entspricht 15 Lehreinheiten zu je 45 Minuten.

Kontaktpersonen Wirtschaftsinformatik - Digital Transformation

Patrizia Rupprechter, BA MA
Studiengangsadministratorin – Beratung und Aufnahme Masterstudiengänge im Fachbereich Technik

+43 5572 792 3040
technik-master@fhv.at

V1 03

Details

Dr. Irene Häntschel-Erhart
Kompetenzfeldleiterin Data & Processes, Studiengangsleiterin Bachelorstudiengang Informatik – Digital Innovation & Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – Digital Transformation

+43 5572 792 3621
irene.haentschel-erhart@fhv.at

V3 03

Details