Das Masterstudium Accounting, Controlling & Finance

Die Finanzfunktion des Unternehmens ist Dreh- und Angelpunkt aller wichtigen Entscheidungen einer Organisation. In der Gestaltung externer Berichte spiegelt sich die Strategie des Unternehmens wieder, im Controlling agieren Sie als interner Coach der Unternehmensführung und als Finanzexpertin und Finanzexperte repräsentieren Sie Ihr Unternehmen am Kapitalmarkt.

Nach Abschluss dieses Masterstudiums sind Sie in der Lage, ein Unternehmen aus wert- und ertragsorientierter Sicht zu steuern. Sie wenden strategische und operative Planungsprozesse an, besitzen fundierte Kenntnisse über Bilanzierung und Besteuerung und kennen die Einsatzfelder moderner Finanzinstrumente und auch deren Risiken.

Sie lernen den Prozess der Zielfestlegung, der strategischen und operativen Planung sowie der Steuerung und Kontrolle in finanz-, ertrags- und vermögenswirtschaftlicher Hinsicht kennen und einzusetzen. Unternehmensrechtliche Rahmenbedingungen werden dabei selbstverständlich berücksichtigt.


Sie erwerben fundierte Kenntnisse des internationalen Finanzmanagements und widmen sich folgenden Fragestellungen:

  • Welche sind die wesentlichen Steuerungsinstrumente der strategischen Planung und wie setze ich diese sinnvoll ein?
  • Wie entwickle ich ein aussagekräftiges Kostenmanagementsystem?
  • Was für Erkenntnisse kann ich aus den Ansätzen der wissenschaftlichen Kapitaltheorie ziehen?
  • Welche Fragen des Gesellschaftsrechts sind für mich von Bedeutung?
  • Wie funktioniert eine wertorientierte Unternehmensteuerung?
  • Wie finanziere ich mein Unternehmen und sorge für die notwendige Liquidität?

Das Lernziel ist eine professionelle Vertiefung des Wissens sowohl der Unternehmenssteuerung als auch der Unternehmensfinanzierung. In den Folgesemestern wird die konkrete Umsetzung im Unternehmen schwerpunktmäßig behandelt.

  • Wie steuere ich unternehmerische Teileinheiten, etwa Profitcenter?
  • Wie gestalte ich aussagekräftige Controllerberichte?
  • Wie verhält es sich mit dem Thema Haftung als Vorstand, Geschäftsführer oder Manager?

Wenn Sie diese Fragen neugierig machen, bietet Ihnen das Masterstudium Accounting, Controlling & Finance genau das Wissens- und Lernumfeld, in welchem Sie mit Freude ihren eigenen fachlichen und beruflichen Lebensschwerpunkt setzen können.

Verteilung der Lehrinhalte

Basisfächer

Grundlagen der Führung, Strategische Unternehmensführung, Wahlpflichtfächer: Empirische Methodenlehre bzw. Ökonometrie, IT–Unterstützung in Accounting, Controlling & Finance, Aktuelle Themen in Accounting, Controlling & Finance

Accounting, Taxation & Law

Bilanzierung und Bilanzanalyse nach UGB, IFRS und Konzernabschluss, Nationales und Internationales Steuerrecht, Spezielles Unternehmensrecht, Geschäftsführerpflichten und Organverantwortung

Controlling

Kostenplanung und Kostensteuerung, Planung und Budgetierung, Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Dezentrale Unternehmenssteuerung, Controlling–Seminar

Finance

Investition und Finanzierung, Kapitalmarkttheorie, Kapitalmarktorientierte Finanzierung, Rating und Regulatorik, Unternehmerisches Risikomanagement

Profilbildung — Kontextstudium

Zur persönlichen Profilbildung steht Ihnen im Kontextstudium der Masterstudien eine große Auswahl an Modulen zur Verfügung.

Masterarbeit

inklusive Kolloquium zur Masterarbeit


Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Accounting, Controlling & Finance MA

Jasmin Winder-Fink

Jasmin Winder-Fink
Beratung & Anmeldung

+43 5572 792 5600
bwm@fhv.at

Prof. (FH) Dr. Markus Ilg
Leiter Fachbereich Wirtschaft, Studiengangsleiter Master Betriebswirtschaft, Studiengangsleiter International Management and Leadership

+43 5572 792 5601
markus.ilg@fhv.at
https://sites.google.com/site/markusilg/

E2 11

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Freitag 9:00 bis 11:30 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 12:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)