Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor Internationale Betriebswirtschaft berufsbegleitend
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Berufsbegleitend
Sommersemester 2022

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Teamkompetenz, Interaktion und akademisches Schreiben
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 025027120402
Unterrichtssprache Deutsch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2022
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2022
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden Antje DUDEN, Brigitte MAYER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Kommunikation, Selbstreflexion und akademisches Schreiben


Lehrinhalte

- Phasen der Kommunikationsprozesse

- Formen und Kennzeichen von Gruppen- bzw. Teamarbeit

- Team-Rollen und -Normen

- Kreativitätsförderung in Teams

- Konflikt-Formen/-Kennzeichen; Konflikt-Eskalation, -Intervention und -Prävention

- Reflexivität / Feedback in Teams

- Akademischer Schreibprozess

- Formalkriterien akademischen Schreibens


Lernergebnisse

- Erinnern: Die Studierenden können ...

... die Phasen der reflexiven Kommunikation benennen.

... Merkmale von Gruppen und Teams benennen.

... Begriffe wie Team-Normen, -Rollen, -Konformität und Konflikt erklären.

... die Eskalationsstufen eines Konfliktes und deren Merkmale beschreiben.

... die Brainstormingregeln wiedergeben.

- Verstehen: Die Studierenden können ...

...die Auswirkungen der Ergebnisse aus den einzelnen Phasen der reflexiven Kommunikation verstehen.

... Vor- und Nachteile unterschiedlicher Teamrollen anhand eines Rollenmodells beschreiben und hinsichtlich einer Teamzusammenstellung reflektieren.

... Handlungsempfehlungen und Interventionsstrategien für Konflikte an Hand einer Konflikttheorie erklären.

... die Schnittstellenproblematik im Kommunikationsprozess nachvollziehen.

- Anwenden: Die Studierenden können ...

... Meetings nach dem Phasenmodell der reflexiven Kommunikation konzipieren.

... Feedbackregeln anwenden.

... Instrumente der Teamreflexion gebrauchen.

... eine Kreativitätstechnik in Arbeitsteams anwenden.

- Analysieren: Die Studierenden können ...

... aus Seminarteamerfahrungen Erkenntnisse für reale Teamprozesse generieren.

- Gestalten: Die Studierenden können ...

... definierte Schreibaufträge unter Einhaltung der zentralen Kriterien akademischen Schreibens (insb. Zitierregeln, Textaufbau und Schreibstil) erfüllen.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

- Kurzpräsentation

- Lehrvorträge mit Diskussion

- Gruppenarbeiten und Teamübungen mit Debriefing

- Verfassen einer Seminararbeit und eines Thesenpapiers


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

- Aktive Mitarbeit

- Thesenpapier (30% Einzelnote)

- Seminararbeit (50% Teamnote, 20% mögliche Einzelnote)


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Semesterapparat 38 "Teamarbeit"

Unterlagen auf ILIAS:

- Ordner der Lehrveranstaltung mit Literaturhinweisen/Links

- Schreibzentrumsunterlage "Schreiben im Studium": ilias.fhv.at/goto_ilias_fhv_at_pg_9904_308911.html


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung, welche als seminaristische Lehrveranstaltung mit Kurzvorträgen und Diskussionsrunden sowie hohem Übungsanteil konzipiert ist und daher Anwesenheitspflicht erfordert.