Im Jahr 2001 startete der erste berufsbegleitende 8-semestrige Diplom-Studiengang "Internationale Unternehmensführung (iUF)" unter der Leitung von Dr. Jürgen Polke. Der Diplom-Studiengang umfasste 240 ECTS-Credits. Die Studierenden schlossen mit dem akademischen Grad Mag. (FH) ab. Dieser Diplom-Studiengang lief im Jahr 2007 mit der Umstellung auf die Bachelor-Master-Studien aus.

Chronik der Studiengänge