Setzen Sie den ersten Schritt!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Zögern Sie nicht uns jederzeit bei Fragen rund um Ihre Zulassung zum Studium oder zum Bewerbungsverfahren zu kontaktieren.

Folgende Unterlagen sind für Ihre vollständige Bewerbung nötig:

  • Online-Formular im Rahmen der Online-Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopie/n (Matura bzw. gleichwertiger Abschluss)
  • Nachweis der Berufserfahrung
  • Passkopie
  • Aktuelles Porträtfoto

Bewerbung bis 1. März - Ihr Vorteil: Sie starten früher mit dem Aufnahmeverfahren und können den Reihungstest bereits im März absolvieren. Je nach Ergebnis Ihres Reihungstests kann Ihnen eine frühe Zusage erteilt werden.

Bewerbung bis 15. Mai: Der Reihungstest findet Ende Mai statt. 

Bewerbungsschluss für den Start im jeweiligen Wintersemester (September) ist der 15. Mai!

Bewerbungen für das Studium an der FH Vorarlberg sind über die Online-Bewerbung möglich. 

Sollten Ihnen noch Zeugnisse oder Prüfungsergebnisse bis zum Bewerbungsschluss am 15. Mai fehlen, können diese nachgereicht werden.

Aufnahmeverfahren

Nach Einlangen und Prüfung Ihrer Bewerbung erhalten Sie ein E-Mail über den Ablauf des Aufnahmeverfahrens.

Um für die 30 Studienplätze ein transparentes Aufnahmeverfahren zu gewährleisten, erfolgt die Studienplatzvergabe in folgenden Stufen und nach folgenden Kriterien:

  1. Bewertung eines schriftlichen Reihungstests (50 %): Belegen Sie im Reihungstest einen der Plätze von 1-15, erhalten Sie unmittelbar nach Vorliegen der Reihungstestergebnisse eine schriftliche Zusage über einen fixen Studienplatz.
  2. Gewichtung der beruflichen Vorerfahrung (20 %): Haben sie eine facheinschlägige bzw. eine längere Berufserfahrung und mitunter Führungserfahrung, so wirkt sich dies positiv auf Ihre Platzierung aus. Zur Einschätzung der Facheinschlägigkeit Ihrer Berufserfahrung laden Sie im Rahmen der Online-Bewerbung eines der folgenden Dokumente hoch:

    • aktuelles Zwischenzeugnisses Ihres Arbeitgebers mit einer Aufgaben-/Tätigkeitsbeschreibung oder
    • Aufgaben-/Tätigkeitsbeschreibung aus Ihrem Dienstvertrag, dem Stellenplan Ihres Unternehmens oder aus dem letzten Mitarbeitergespräch oder
    • selbst verfasste Aufgaben-/Tätigkeitsbeschreibung (maximal eine halbe DIN-A4-Seite).

  3. Ergebnisse eines persönlichen Interviews (30 %): Sind Sie nach dem Reihungstest innerhalb der Plätze 16-60 gereiht, erhalten Sie per E-Mail sofort nach Einlagen der Testergebnisse einen Doodle-Link zur Wahl Ihres persönlichen Interview-Termins.
  4. Platzierung auf der Rangliste der Bewerberinnen und Bewerber: Ihr Interview wird bewertet und mit den Punkteergebnissen des Reihungstestes sowie der Beurteilung Ihrer beruflichen Vorerfahrung ergänzt. Sind Sie innerhalb der Plätze 16-30 gereiht, erhalten Sie nun eine schriftliche Zusage über einen fixen Studienplatz.

Ihre Einschreibung an der FH Vorarlberg findet im Rahmen des Tutoriums Mitte September statt. Das Studium beginnt anschließend mit einem eintägigen Teamworkshop. 

Alle Aufnahmeverfahren der Studiengänge im Überblick

Aufnahmeverfahren

Alle Informationen und Termine zum Reihungstest unter:

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Internationale Betriebswirtschaft berufsbegleitend BA

Elvira Göttmann

Elvira Göttmann
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5403
betriebswirtschaft-bb@fhv.at

Prof. (FH) Dr. Martin Hebertinger
Studiengangsleiter Internationale Betriebswirtschaft Bachelor, Hochschullehrer

+43 5572 792 5401
martin.hebertinger@fhv.at

E2 11

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Freitag 9:00 bis 11:30 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 12:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)