Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Master Betriebswirtschaft: Accounting, Controlling & Finance
Studiengangsart: FH-Masterstudiengang
Berufsbegleitend
Sommersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Qualitative Forschung
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 025122021040
Unterrichtssprache Deutsch / Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2021
Semesterwochenstunden 1
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 2. Zyklus (Master)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 2
Name des/der Vortragenden Markus FEDERAU, Horst Otto MAYER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Principles and Practices of Research

SPSS


Lehrinhalte

Theoretische Grundlagen

  • Methodologie als Basis von Methode
  • Deduktion vs. Induktion, Falsifikation vs. Verifikation
  • Gütekriterien in der qualitativen Forschung
  • Forschungsprozess
  • Forschungsdesign, Forschungsmethoden
  • sensibilisierendes Konzept vs. Messmodell
  • Stichprobenbildung (Vorab-Festlegung vs. theoretisches Sampling)

Erhebung

  • Übersicht über Methoden, vertieft Leitfadeninterview und Fokusgruppe;
  • Leitfaden entwickeln
  • Probeinterviews durchführen (auf Interviewtechniken bzw. Interviewfehler eingehen) 

Auswertung

  • Verfahren nach Mühlfeld und Verfahren nach Mayring (für weitere Verfahren wird auf entsprechende Literatur verwiesen) 

Lernergebnisse

Diese Lehrveranstaltung zeigt das Spektrum qualitativer Forschungsdesigns auf und vermittelt als Vorbereitung auf die Masterarbeit die nötigen Kompetenzen für den Aufbau, die Durchführung und die Auswertung qualitativer Studien.

Am Ende dieser Lehrveranstaltung können die Studierenden

  • die Bedeutung der qualitativen Forschung für ein Unternehmen erklären und Anwendungsbeispiele benennen
  • für ein Forschungsvorhaben theoretisch begründet ein Forschungsdesign und entsprechende qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden festlegen.
  • die einzelnen Schritte einer qualitativen Erhebung theoretisch begründet durchführen: einen Leitfaden erstellen, Interviews durchführen, Stichproben bilden, qualitative Interviews durchführen und Interviewtexte mit Hilfe einer fundierten Methode (z.B. Mühlfeld, Mayring…) analysieren.
  • die Möglichkeiten und Grenzen qualitativer Forschung und deren Einsatz für ein Unternehmen kritisch reflektieren.

Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden
  • Vorlesung
  • Diskussion und freie Lehrgespräche
  • Übungen
  • Team-Coaching
  • Online-Tutorials

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Seminararbeit


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • Collis, Jill & Hussey, Roger (2013): Business research. A practical guide for undergraduate and postgraduate students. 4th  Ed. 2014, Houndmills: Palgrave Macmillan.

    Deetz, Stanley (1996): Describing Differences in Approaches to Organization Science: Rethinking Burrell and Morgan and their Legacy. Organization Science, No. 2(Vol. 7), S.191–207. Available at: profjayrfigueiredo.com.br/GON_AC_05.pdf.

    Easterby-Smith, Mark; Thorb, Richard; Jackson, Paul (2015): Management and Business Research. 5th Ed., Los Angeles [a.o.]: Sage. Achtung hier kommt im Mai die neue 6. Auflage 2018

    SAGE Handbook of Qualitative Research (2001): 4th Ed., Denzin, Norman K. & Lincoln, Yvonna S. Los Angeles [a.o.]: Sage.

    Evtl. noch den Yin, Robert K. (2013): Case Study Research. 5. Ed., Los Angeles [a.o.]: Sage.

    Witzel, Andreas (2000): The problem-centered Interview. Forum Qualitative Social Research, 1(1). Available at: www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/1132

    Miles, Matthew B.; Huberman, Michael A.; Saldana, Johnny (2013). Qualitative Data Analysis. A Methods Sourcebook. 3rd Ed., Los Angeles [a.o.]: Sage.

    Saunders, Mark ; Lewis, Philip ; Thornhill, Adrian (2015): Research Methods for Business Students. 7. Auflage. New York: Pearson

    Deutsch

    Bogner, Alexander; Littig, Beate; Menz, Wolfgang (2009): Experteninterviews. Theorien, Methoden, Anwendungsfelder. 3. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

    Gläser, Jochen & Laudel, Gritt (2010): Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse. 4. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

    Meuser, M. & Nagel, U., (2009). Das Experteninterview — konzeptionelle Grundlagen und methodische Anlage. In S. Pickel u. a., Hrsg. Methoden der vergleichenden Politik- und Sozialwissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 465–479. Available at:http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-531-91826-6_23.

    Witzel, Andreas (2000): Das problemzentrierte Interview. FQS Forum: Qualitative Sozialforschung, Art. 22(1). Available at: www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/viewArticle/1132/2519.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung mit Anwesenheitspflicht