Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Master Betriebswirtschaft: International Marketing & Sales
Studiengangsart: FH-Masterstudiengang
Berufsbegleitend
Wintersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Strategisches Management und Internationalisierung 
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 025122015410
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Wintersemester 2021
Semesterwochenstunden 3
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 2. Zyklus (Master)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 5
Name des/der Vortragenden Stefanie CHEN, Wilfried MANHART


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Die Studierenden sind fähig verbreitete Methoden zur Entwicklung, Umsetzung und Überprüfung von Strategien als primären Führungsprozess für jede Organisation anzuwenden.

Themen:

  • Rational, Inhalt und Methoden der Strategieentwicklung und Strategieimplementierung (markt- und ressourcenbasierte Sicht)
  • Diverse Methoden auf verschiedenen Ebenen der strategischen Analyse in unterschiedlichen Branchen und organisatorischen Umgebungen (Corporate vs Business Unit Strategie)
  • Wesentliche Elemente der Strategieentwicklung und wie diese verwandt sind (Vision / Mission, Position, USP, Business Model)
  • Elemente der strategischen Führung und ihre praktischen Herausforderungen (Schaffung, Umsetzung, Überprüfung, Change Management)
  • Organisatorische Implikationen internationaler Herausforderungen (international vs. multinational vs. global vs. transnational)

Lernergebnisse

Die Studierenden gewinnen Einblicke in grundlegende Prozesse der strategischen Planung und Kontrolle sowie generische Strategien für internationale Umgebungen.

Die Studierenden

  • kennen die Elemente der strategischen Planung und die entsprechenden Analyseninstrumente,
  • verstehen den Zweck und Inhalt organisatorischer Strategien,
  • verstehen die spezifischen strategischen Herausforderungen eines internationalen Umfelds,
  • identifizieren strategische Prioritäten im Kontext der Kompetenzen und Situationen eines Unternehmens,
  • analysieren die Wettbewerbsposition eines Unternehmens in seiner Branche,
  • entwickeln strategische Ziele für ein bestimmtes Unternehmen,
  • evaluieren und überprüfen bestehender Unternehmens- oder Business-Unit-Strategien.

Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Umfangreicher fallorientierter Unterricht und problemorientiertes Lernen


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Gruppenprojekt und Einzelbeiträge


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • North, Klaus; Varvakis, Gregorio (Hrsg.)(2015):Competitive strategies for small and medium enterprises: increasing crisis resilience, agility and innovation in turbulent times.New York, NY: Springer Berlin Heidelberg.  
  • Franz, Christoph; Bieger, Thomas; Herrmann, Andreas (2017): Evolving Business Models: How CEOs Transform Traditional Companies. 1st ed. New York, NY: Springer.
  • Grünig, Rudolf; Kühn, Richard(2015):The strategy planning process: analyses, options, projects.Berlin: Springer.(=Management/Business for professionals). 
  • Heesen, Bernd(2016):Effective strategy execution: improving performance with business intelligence.2nd ed.Berlin: Springer.(=Management for professionals). 
  • Mishra, Chandra(2017):Creating and sustaining competitive advantage.New York, NY: Springer Berlin Heidelberg. 
  • Morschett, Dirk; Schramm-Klein, Hanna; Zentes, Joachim(2009):Strategic International Management: Text and Cases.2009. Aufl.Wiesbaden: Gabler Verlag.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung