Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Master Betriebswirtschaft: International Marketing & Sales
Studiengangsart: FH-Masterstudiengang
Berufsbegleitend
Wintersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Grundlagen Marketing und Verkauf I
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 025122015110
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Wintersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 2. Zyklus (Master)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden Heidi WEBER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Themenschwerpunkt „Grundlagen von Marketing und Vertrieb“: 

  • Marketing Mix Entscheidungen 
  • Marketingmixelemente für verschiedene Marktsituationen  
  • Gestaltungsmöglichkeiten für Kommunikation und Vertrieb 
  •  Entwicklungen und Herausforderungen im Marketing und Vertrieb 

Themenschwerpunkt „Online Marketing“: 

  • Affiliate Marketing 
  • E-Mail Marketing 
  • Suchmaschinen Werbung und Optimierung (SEA, SEO) 
  • Online Werbung   
  • Social Media   
  • Online PR  
  • Mobile Marketing

Lernergebnisse

Der Marketing-Mix ist ein hilfreiches Konzept, um Fragestellungen des Marketings & Sales zu strukturieren. Diese Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über Grundkonzepte, die jeder Marketing und Sales Manager kennen sollte. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema "Online Marketing".

Schwerpunkt „Grundlagen von Marketing und Vertrieb“:

Kennen und Wissen

  • Studierende sind mit dem Konzept des Marketingmix vertraut und können dessen Elemente und wichtigsten Inhalte benennen. 
  • Studierende kennen aktuelle Themen in Marketing & Vertrieb. 

Verstehen

  • Studierende können die Elemente zur Gestaltung des Marketing Mix den unterschiedlichen Zielsetzungen zuordnen. 
  • Studierende können Kernherausforderungen im Marketing Mix beschreiben. 

Anwenden

  • Studierende sind in der Lage, einen generischen Marketing Mix für eine gegebene Situation zu planen. 

Schwerpunkt „Online Marketing“

Kennen und Wissen

  • Studierende kennen die verschiedenen Formen des online marketings (Affiliate Marketing; E-Mail Marketing; Suchmaschinen Werbung und Optimierung (SEA, SEO), Online Werbung, Social Media, Online PR, Mobile Marketing). 

Verstehen

  • Studierende sind in der Lage, die Funktionsprinzipien der Online Marketing Formen zu erklären _Studierende verstehen die Einsatzbereiche und Grenzen der verschiedenen Optionen. 
  • Studierende können die Abhängigkeiten und Zusammenhänge der Ansätze mit herkömmlichen Marketingansätzen darstellen und beschreiben. 

Anwenden

  • Studierende können marktgängige Standardlösungen (z.B. Google Adwords) in den Grundzügen bedienen und für gegebene Fragestellungen einsetzen.

Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden
  • Vorlesungen  
  • Fallstudien
  • Übungen

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

 Schriftliche Prüfung


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • Kotler, Philip T.; Armstrong, Gary (2017): Principles of Marketing, Global Edition. 17th edition. Harlow, England London New York: Pearson Higher Education.

  • Kotler, Philip; Kartajaya, Hermawan; Setiawan, Iwan (2017): Marketing 4.0: Moving from Traditional to Digital. Hoboken, New Jersey: John Wiley & Sons.

  • Chaffey, Dave; Smith, P. R. (2017): Digital marketing Excellence: Planning, Optimizing and Integrating Online Marketing. 5th edition. Revised. New York: Taylor & Francis Ltd.

  • Masterson, Rosalind; Pickton, David; Phillips, Nichola (2017): Marketing: An Introduction. 4th edition. Los Angeles: Sage Publications Ltd.
  • Grabs, Anne; Bannour, Karim-Patrick; Vogl, Elisabeth (2018): Follow me!: Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Instagram und Co. 5. Aufl. Bonn: Rheinwerk Computing.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung mit Übertragung im Videostream