Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Master Betriebswirtschaft: International Marketing & Sales
Studiengangsart: FH-Masterstudiengang
Berufsbegleitend
Sommersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Textwerkstatt: Kreatives Schreiben
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 800101010600
Unterrichtssprache Deutsch / Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Wahlfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 2. Zyklus (Master)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 3
Name des/der Vortragenden Natasha DOSHI


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine.


Lehrinhalte

Dieses Modul bietet eine Einführung in das Thema Kreatives Schreiben und dessen Einsatzmöglichkeiten im Kontext von unterschiedlichsten professionellen Schreibaufgaben und Schreibprojekten.

Das Modul behandelt Themen wie Kreativitätstechniken, Optimierung des Schreibprozesses, Schreibblockaden, reflektierendes Schreiben, Textüberarbeitung, etc.

Zudem werden verschiedene Textsorten ausprobiert (z.B. Kurzgeschichte, Drehbuch, Gedicht, Reportage, Interview, etc.), die meist im Beruf kaum oder nur wenig Anwendung finden. Dabei wird von den Studierenden erlebt und erfahren, wie das kreative Schreiben ihr selbst-reguliertes Lernen in der Fachdisziplin optimieren kann.

Der individuelle Schreibprozess und die entstandenen Texte werden in Form eines Portfolios am Ende der LV präsentiert.


Lernergebnisse

Dieses Modul bietet eine grundlegende Einführung in das Thema Kreatives Schreiben. Am Ende der Textwerkstatt können die erfolgreichen Studierenden:

  • Methoden des kreativen Schreibens in ihren täglichen Schreibaufgaben bzw. größeren Schreibprojekten (Studium, Beruf) anwenden.
  • Methoden des reflektierenden Schreibens in einem professionellen Kontext (Studium, Beruf) anwenden..
  • Texte strukturiert verfassen und überarbeiten sowie auf (Peer-)Feedback eingehen.
  • ein professionelles Portfolio erstellen.

Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden
  • Lehr- und Lernlabor mit unterschiedlichen Phasen (Input, Aktivierung, Reflexion)
  • IndividuelleSchreibübungen
  • Gemeinsames Schreiben
  • Peer-Feedback

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien
  • Aktive Teilnahme
  • Portfolio

Kommentar

Aktive Teilnahme und Bereitschaft zum Austausch von Ideen und Texten sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Textwerkstatt.


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Gesing, Fritz (2014): Kreativ schreiben : Handwerk und Techniken des Erzählens. Köln: DumMont.

Kruse, Otto (2007): Keine Angst vor dem leeren Blatt. Ohne Schreibblockaden durchs Studium. 12., völlig neu bearb. Aufl. Frankfurt: Campus-Verlag.

Pyerin, Brigitte. (2014): Kreatives wissenschaftliches Schreiben. Tipps und Tricks gegen Schreibblockaden. 4. Auflage. Weinheim/Frankfurt: Beltz Juventa.

Werder, Lutz (2007): Lehrbuch des kreativen Schreibens. Wiesbaden: Marix.


Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung mit Anwesenheitspflicht.