Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Master Betriebswirtschaft: International Marketing & Sales
Studiengangsart: FH-Masterstudiengang
Berufsbegleitend
Sommersemester 2021

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Statistics
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 080321021031
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2021
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2021
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 2. Zyklus (Master)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 4
Name des/der Vortragenden Gunther ROTHFUSS


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung beruht auf dem Grundsatz, dass die Schlüsselkonzepte der Statistik langfristig den größten Nutzen für Studierende der Wirtschaftswissenschaften bieten. Sie legt daher den Schwerpunkt z.B. auf den Unterschied zwischen beschreibender und schließender Statistik, das Konzept der Quadratsumme, die Natur von Zufallsvariablen und die Prinzipien des Testens und Schätzens. Für exemplarische Anwendungen der Konzepte werden gecoachte Übungen angeboten. Die Lehrveranstaltung setzt keine Vorkenntnisse voraus; allerdings liegt der Konzeption des Materials die Erwartung zugrunde, dass alle Studierenden zuvor schon Kontakt mit höherer Mathematik und/oder Statistik hatten.

Die Inhalte im Detail: 

  1. Niveauausgleich – Wiederholung in beschreibender Statistik
  2. Die Grundlagen – Warum Skalen wichtig sind
  3. Unvollkommenes Wissen – Zufallsexperimente und warum Statistik gebraucht wird
  4. Verteilungen
  5. Korrelationen
  6. Ein kurzer Blick unter die Motorhaube – Wahrscheinlichkeitstheorie
  7. Und alles zusammen – Schließende Statistik

Lernergebnisse

Diese Lehrveranstaltung vermittelt als Vorbereitung auf die Masterarbeit die nötige methodische Basis zur Anwendung statistischer Methoden in der wissenschaftlichen Arbeit, mit einem Schwerpunkt auf zentralen Konzepten der Statistik und einer Demonstration ihrer praktischen Anwendung für konkrete Aufgaben der Datenanalytik.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dieser Lehrveranstaltung

  • können zentrale Konzepte der Statistik und der Wahrscheinlichkeitsfunktionen benennen und deren wichtigste Funktionen und Merkmale beschreiben,
  • verstehen im Grundsatz, wie eine statistische Untersuchung durchgeführt wird,
  • kennen aus Anwenderperspektive die Zusammenhänge zwischen Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie,
  • können für ausgewählte einfache statistische Probleme eine Lösungsstrategie angeben und passende Schätz- und/oder Testmethoden identifizieren,
  • können an der Diskussion statistischer Problemstellungen auf der Fachebene mitwirken,
  • können die wichtigsten Herausforderungen in der schließenden Statistik beschreiben

Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden
  • Vorlesungen
  • Gecoachte Übungen mit Lösungen
  • Diskussionen und freie Lehrgespräche

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Open-Book Klausur mit Multiple Choice Fragen, offenen Verständnisfragen und/oder Rechenaufgaben


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Die Lehrveranstaltung kann mit Hilfe der LV-Unterlagen absolviert werden.

Für ein vertieftes Verständnis wird die Lektüre von Lehrbüchern der Statistik empfohlen. Diese Lektüre ist freiwillig.

Englischsprachige Lehrbücher:

o    Lind, Douglas; Marchal, William; Wathen, Samuel:
Statistical Techniques in Business and Economics.
McGraw-Hill Education, 17th edition, 2017

o    Keller, Gerald: Statistics for Management and Economics.
Cengage Learning, 10th edition, 2015

o    Anderson, David R.; Sweeney, Dennis J.; Williams, Thomas A.;
Camm, Jeffrey D.; Cochran, James J.:
Statistics for Business and Economics.
Cengage Learning, 12th edition, 2015

o    Freeman, Jim; Shoesmith, Eddie; Sweeney, Dennis J.;
Anderson, David R.; Williams, Thomas A.:
Statistics for Business and Economics.
Cengage Learning EMEA, 4th edition, 2017

Deutschsprachige Lehrbücher:

  • Schira, Josef (2016): Statistische Methoden der VWL und BWL: Theorie und Praxis. 5. Aufl. Hallbergmoos: Pearson Studium.
  • Bleymüller, Josef  u. a. (2015): Statistik für Wirtschaftswissenschaftler. 17. Aufl. München: Vahlen.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung mit Anwesenheitspflicht