Mitarbeiter/in Studiengangsadministration - Elektrotechnik Dual BSc

Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen begleiten wir rund 1.400 Studierende und leisten gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen zeitnah eine/n

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Studiengangsadministration

(Teilzeit, 20 Stunden / Woche)

Kennziffer 391

Ihre Aufgaben
Sie verstärken das Administrationsteam der Studiengänge im Fachbereich Technik. Als StudiengangsadministratorIn sind Sie vor allem dem Bachelor-Studiengang „Elektrotechnik Dual“ zugeordnet und unterstützen die Studiengangsleitung in sämtlichen studiengangsbezogenen Organisationsagenden. Sie stehen als Ansprechperson für die InteressentInnen, BewerberInnen und StudentInnen sowie für Lehrbeauftragte und KooperationspartnerInnen zur Verfügung. Zu Ihren Aufgaben zählen dabei die Datenpflege und –administration im Studiengang, die Mitarbeit in Projekten der Hochschulverwaltung und die Unterstützung auf Informations-veranstaltungen und auf Bildungsmessen.

Ihr Profil

Unser Angebot
Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit mit einer guten Kombination von administrativen und organisatorischen Aufgaben und einem hohem Begegnungs- und Kommunikationsanteil. Als Teil eines erfahrenen Teams erhalten kollegiale Unterstützung bei der Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld. Die FH Vorarlberg ist mehrfach als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

Das Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung bei einem jährlichen Mindestentgelt für diese Teilzeitstelle von EUR 15.780,00 brutto (gesetzlich verpflichtende Angabe). 

Bewerbung
Die FH Vorarlberg nimmt die Vielfalt der Kompetenzen und Erfahrungen, die eine diverse Zusammensetzung von Belegschaft und Studierenden mit sich bringt, als wichtige Ressource wahr und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen und Männern auf diese Stelle.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise digital in einem PDF-Dokument bis 6. Januar 2019 unter Angabe der Kennziffer an personal@fhv.at, z.Hd. Petra Eichholzer, Assistentin Personalwesen.