Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen begleiten wir aktuell rund 1.300 Studierende und leisten gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Praxiskoordinator/in im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege

(Beschäftigungsausmaß 75 - 100%)

Kennziffer 369

 

Aufgabengebiet Im Rahmen des Aufbaus des Bachelorstudiengangs Gesundheits- und Krankenpflege suchen wir eine Praxiskoordinatorin / einen Praxiskoordinator für die organisatorische und inhaltliche Entwicklung und Koordination der praktischen Ausbildung. Ihre wesentlichen Aufgaben umfassen die

  • Koordination der Praktika im Studiengang und der begleitenden Lehrveranstaltungen
  • Betreuung der Studierenden im Praktikum
  • Weiterentwicklung der praktischen Ausbildung im Studiengang
  • Unterstützung der Studiengangsleitung in allen die Praktika betreffenden Belangen
  • Lehre im Studiengang
  • Mitwirkung bei operativen und strategischen Projekten zur Weiterentwicklung der FH Vorarlberg


Kompetenzprofil

Für diese Aufgabe suchen wir eine kommunikationsstarke, initiative Persönlichkeit mit ausgeprägter Organisations- und Gestaltungskompetenz. Weitere Anforderungen sind:

  • Diplom Gesundheits- und Krankenpflege
  • Mindestens zweijährige Praxiserfahrung in unterschiedlichen Feldern der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Erfahrung in der Anleitung und Aufsicht in der praktischen Ausbildung von Pflegepersonen
  • Pädagogische Aus- bzw. Weiterbildung
  • Einschlägiges bzw. fachnahes Studium auf Bachelor- bzw. Masterniveau von Vorteil


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine attraktive Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum in einem im Aufbau befindlichen neuen Studiengang. Das Arbeiten an der FH Vorarlberg ist gekennzeichnet durch familienfreundliche Rahmenbedingungen, die individuelle Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterbildung und eine moderne Ausstattung.

Das Jahresgehalt beträgt zumindest EUR 38.800,00 brutto (auf Basis Diplomausbildung, Vollzeit). Das konkrete Gehalt richtet sich nach Qualifikation und Erfahrung und wird im Einzelnen festgelegt.

Die FH Vorarlberg nimmt die Vielfalt der Kompetenzen und Erfahrungen, die eine diverse Zusammensetzung von Belegschaft und Studierenden mit sich bringt, als wichtige Ressource wahr und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen und Männern auf diese Stelle.

Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise digital in einem PDF-Dokument bis 28.01.2018 unter Angabe der Kennziffer an personal@fhv.at, z.H. Petra Eichholzer, Personalassistentin.

Aktuelle Stellenangebote

Über die FH Vorarlberg