Die FH Vorarlberg in Dornbirn schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen begleiten wir aktuell rund 1.300 Studierende und leisten gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region.

Aktuell entsteht an der FH Vorarlberg eine digitale Lern- und Forschungsfabrik, in der moderne Methoden der digitalen Steuerung und Vernetzung von Produktionsanlagen und -systemen erprobt und entwickelt werden können. In Projekten mit Partnern aus Industrie und Forschung werden z.B. neuartige Systeme zur cloudbasierten Produktionssteuerung, Methoden zur Analyse von Produktionsdaten für vorausschauende Wartung oder Qualitätsoptimierung, der Einsatz von kollaborativen Robotern oder digitale Zwillinge entwickelt.

Im Zuge des Aufbaus der Digital Factory Vorarlberg suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung 

Studentische Projektmitarbeiter/innen 

(Teilzeit, 50%)   
Kennziffer 377


Aufgaben 

Sie unterstützen das Team der Digital Factory Vorarlberg beim Aufbau der Infrastruktur und Maschinenanbindung und im Rahmen von Forschungsprojekten u.a. durch

_ Anbindung von Maschinen an das SCADA System
_ Vernetzung der digitalen Steuerungssysteme
_ Entwicklung von Dashboards
_ Aufbau eines Manufacturing Execution Systems
_ Mitwirkung bei Projekten zur Datenanalyse inkl. Maschinellem Lernen
_ Umsetzung von Demoprodukten


Kompetenzprofil

Sie sind Masterstudierende/r vorzugsweise in Mechatronik mit sehr guten Softwarekenntnissen, oder in Informatik mit Affinität zur Fertigungstechnik. Sie verfügen über einen Bachelor in Mechatronik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, Kenntnisse in Softwareentwicklung für Produktionsanwendungen (MES, ERP, SCADA etc.) und bringen gute Englischkenntnisse mit.


Unser Angebot

Es erwartet Sie eine attraktive, studiumsbegleitende Tätigkeit im Rahmen der Aufbauarbeit der Digital Factory. Die Erstellung Ihrer Masterarbeit wird aktiv unterstützt.

Das monatliche Bruttogehalt für die 50%-Anstellung beträgt EUR 1.000,80. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Nachweise) senden Sie bitte vorzugsweise digital in einem PDF-Dokument z.Hd. Herr Prof. (FH) DI Dr. Robert Merz an  robert.merz@fhv.at. 

Die FH Vorarlberg unterstützt die Erhöhung des Frauenanteils in Lehre und Forschung und begrüßt ihre Bewerbung ausdrücklich.