Vorwissenschaftliches Arbeiten: Service für Schülerinnen und Schüler

Die gesetzliche Aufgabe der allgemein bildenden höheren Schulen (AHS) ist die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf ein Hochschulstudium. Gerade die vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. In Vorarlberg ist es gelungen, in einer Kooperation von Landesschulrat, FH Vorarlberg und Vorarlberger Landesbibliothek flächendeckende Vorbereitungsmodule zu entwickeln.

Jedes Jahr werden ca. 1000 Schülerinnen und Schüler auf diese vorwissenschaftliche Arbeit vorbereitet. Die Einführung in das vorwissenschaftliche Arbeiten erhalten sie an der FH Vorarlberg in einzelnen Workshops. Die Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen dieser Workshops eigenständig Ideen für die Themenwahl entwickeln und erste Schritte in Richtung Projektplanung und –umsetzung tätigen.

Auch die Schülerinnen und Schüler der höheren technischen Lehranstalten (HTL) müssen für ihre Matura eine vorwissenschaftliche Arbeit verfassen. Für diese Diplomarbeiten mit technischem Fokus bietet die FH Vorarlberg ebenfalls Workshops an.

VWA Workshops

Weitere Infos zu VWA-Workshops an der FH Vorarlberg

Zur weiterführenden Unterstützung nach diesen Workshops ist auch eine Sammlung an Unterlagen erstellt worden, die Sie untenstehend abrufen können:

Diplomarbeiten an HTLs (ILIAS)
Vorwissenschaftliche Arbeiten an AHS (ILIAS)

Kontaktperson Vorwissenschaftliches Arbeiten

Claudia Franceschini

Dr. Claudia Franceschini
Alumni Managerin und Schulkooperationen

+43 5572 792 2120
claudia.franceschini@fhv.at

Das Schreibzentrum der Bibliothek

Die Angebote der Bibliothek der FH Vorarlberg