Das modern ausgestattete Electronic-Lab (eLab) wird zu Lern- und Forschungszwecken für alle Studiengänge mit technischen Anteilen eingesetzt. In der angeschlossenen Elektronik-Werkstatt können auch längerfristige Projekte bearbeitet werden und in der Fertigungsstraße Prototypen gebaut werden. Projekte aus den Bereichen Elektrotechnik, Messtechnik, Signalverarbeitung, Regelungstechnik und Leistungselektronik können bearbeitet werden.

Schwerpunkte

  • Elektrotechnik Grundlagen
  • Elektronik (Analog- und Digitaltechnik)
  • Industrielle Elektronik / Leistungselektronik
  • Messtechnik
  • Signalverarbeitung
  • Regelungstechnik
  • Prototypendesign (Entwurf, Simulation, Aufbau, Test) moderner Elektronik – Schaltungen

Aufgabenbereiche

  • Ausbildung im gesamten Bereich der Elektronik
  • Durchführung von industriellen und studentischen Projektarbeiten
  • Schaltungsentwurf und Simulation analog, digital, Mixed – Signal
  • Design und Fertigung von Leiterplatten (Prototypen)
  • Automatische Bestückung und Test von Schaltungen
  • Mikroprozessoren und Mikrocontroller
  • Embedded Systems
  • Messtechnik
  • Sensorik
  • Leistungselektronik
  • Energietechnik
  • Regelungstechnik
  • Steuerungstechnik
  • Antriebstechnik

Ausstattung des Electronic Lab

Ausbildungsplätze

Es stehen für die Lehre acht gleichwertige Ausbildungsarbeitsplätze zur Verfügung, jeweils ausgestattet mit

  • PC-Arbeitsplatz mit zwei Bildschirmen
  • 2 Kanal Labornetzteil
  • Digitalmultimeter (2x), RLC-Meter
  • digitales Oszilloskop LeCroy HDO6104 (1 GHz, 4 Kanäle, Busanalyse, Spektrumanalyser) mit Trennverstärker und Stromzange
  • 2 Kanal Funktionsgenerator
  • Bachmann-SPS mit Software
  • Vernetzung der Geräte per Ethernet mit dem PC zur Messautomation

Mess- und Prüfungseinrichtungen

  • 4-Kanaloszilloskop, 1GHz mit folgenden Optionen
    • Digitale Analyse 16bit
    • Serielle Busanlyse (zB. SPI, I2C, UART)
    • Power Analyse
    • I/Q-Signalanalyse
  • Logikanalysator, 200MHz
  • Mobiler Spektrumanalyzer 3GHz
  • AC Netzteil 1kW
  • DC Netzteil 1,5kW
  • DC Last 1kW
  • Installations-/Schutzmaßnahmentester
  • Hochspannungsprüfgerät
  • Schallpegelmesser (auch für mech. Schwingungen)
  • Luxmeter
  • Gaussmeter
  • Drehzahlmesser
  • Stroboskop
  • Mehrkanal Schwingungsmessplatz (24bit)
  • Universal-Messverstärker (HBM)
  • Leistungsmessgerät 4 Kanal
  • Wärmebildkamera bis 1200°C
  • HF-Signalverstärker für I/Q Modulation bis 6GHz
  • 2 Kanal Vektor Signal Analysator bis 6GHz
  • Spektrumanalysator bis 6GHz
  • Hochohmmessgerät 
  • Femtoamperemessgerät
  • Milli-Ohmmeter

Software (Auszug)

  • National Instruments: Electronic Workbench (Schaltungsentwurf / Simulation / Layout)
  • Cadence: ORCAD 16 (Schaltungsentwurf / Simulation / Layout)
  • div. spezielle Compiler (SPS, Mikrocontroller, ...)
  • Matlab & Simulink (Regelungstechnik)
  • Microchip MPLab Studio
  • Diptrace Schaltungsdesigner

Ausrüstung für die Fertigung von elektrischen Leiterplatten

  • Kameragestützter Fräsbohrplotter zur Herstellung von Leiterplatten und Frontplatten
  • Halbautomatische, kameragestützte Bestückungshilfe für SMD - Bauteile
  • Automatische Bestückungsautomat für SMD Bauteile bis 0402
  • Reflow Durchlauflötofen mit Stiftkette