Aufgaben

Der Fachbereich Technik versteht sich als Kompetenzzentrum für die Vermittlung anwendungsorientierter und innovativer Technik mit Fokus auf Mechatronik, nachhaltige Energiesysteme und Computer Science. Die Aufgaben des Fachbereiches umfassen: 

  • die Lehre in technischen als auch fachlich angrenzenden Studiengängen
  • die Vernetzung und Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen aus der Region
  • regionaler Wissenstransfer

Schwerpunkte

  • Robotik, Regelungstechnik, Bildverarbeitung
  • Werkstoffprüfung
  • 5-Achs-Simultan-Fräsen, Trockenbearbeitung, High Speed Cutting (HSC)
  • Taktiles und optisches Digitalisieren von Freiformflächen
  • 3D-CAD, Finite Element Method (FEM) und Computational Fluid Dynamics (CFD)
  • Industrielle Elektronik, Messtechnik
  • Real Time Embedded Systems
  • Modellierung und Simulation mechatronischer Systeme
  • 3D-Digitalisierung

Dienstleistungen

  • Normenschulungen, z.B. Form- und Lagetoleranzen
  • CAD Schulungen
  • Schwingungsmessung an Maschinen
  • Vermessung von Freiformflächen
  • Zug-, Druckprüfung
  • Härteprüfung
  • Prüfung der Zähigkeit mittels Pendelschlagwerk
  • Werkstoffanalyse mit Funken-Spektrometer
  • 3D-Koordinatenmesstechnik
  • Werkzeugmaschinendiagnose

Kontaktperson Department of Engineering

Dipl.-Ing. Dr. Ronald Mihala
Fachbereichsleiter

+43 5572 792 3501
ronald.mihala@fhv.at

W1 12

Details

FH Vorarlberg
Department of Engineering

Campus V, Hochschulstraße 1
6850 Dornbirn, Austria

+43 5572 792 3500
engineering@fhv.at

Weitere Informationen über das Department of Engineering