29. März 2022
China: Statussymbol Winter Sport

MMag. Hermann Winkler, Gründer SnowHowChina und Snow51

China ist auf dem besten Weg zur führenden Wintersportnation aufzusteigen. Experiences wie Reisen und Sport stehen für den neuen Luxus im Reich der Mitte, Skifahren und Winterurlaub avancieren zu gefragten Statussymbolen. Dank enormer Anstrengungen der Regierung und den Olympischen Winterspielen in Peking ist die Begeisterung für Wintersport in der Breite angekommen. Während die Zentralregierung strategische Überlegungen in den Fokus stellt, differenzieren sich die konsumfreudigen Generationen Y und Z über den weißen Sport mit weitreichenden Auswirkungen auf den stationären Handel, eCommerce und den weltweiten Wintersport. Anhand der Aktivitäten von SnowHowChina und Snow51 zeigt Hermann Winkler die Bedeutung von Wintersport in China auf, gibt Einblicke in die Beweggründe der Regierung und analysiert neueste Konsumententrends aus dem Reich der Mitte. Die großen kulturellen und sozialen Unterschiede zwischen China und dem Alpenraum erlauben und zwingen uns, Altbewährtes in Frage zu stellen und Wintersport und Wintertourismus - so wie wir ihn kennen - neu zu denken.

Livestream, startet am 29. März um 19.00 Uhr

Referent

MMag. Hermann Winkler ist Gründer von SnowHowChina und Mitbegründer von Snow51. Die Agentur SnowHowChina unterstützt Unternehmen aus dem Alpenraum in China in den Bereichen Kommunikation sowie Marketing und Verkauf. Snow51 ist Chinas führende Indoor-Skischule und Lifestyle-Hub für chinesische Winterfans mit zahlreichen Standorten in verschiedenen Städten Chinas. Hermann Winkler ist ein profunder Kenner der chinesischen Konsumlandschaft und beschäftigt sich ausgiebig mit Retail-Trends im Reich der Mitte. Als ehemaliger Senior Vice President eines internationalen Luxusunternehmens kann der gebürtige Südtiroler auf über 20 Jahre China-Erfahrung zurückblicken und hat die Veränderungen in China hautnah miterlebt.

Ticketshop / Registrierung

Vortrag

Plakat Blickpunkt 047

 

29. März 2022 
19:00 Uhr 
Aula Achstraße, FHV (Campusplan); zusätzlich wird auch ein Livestream angeboten 
Registrierung im Ticketshop notwendig 

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.

 Wichtiger Hinweis

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Event der FHV ist eine Registrierung und ein 2G-Nachweis (geimpft, genesen)! Ohne gültigen Nachweis ist eine Teilnahme an den Events nicht möglich.
Die Plätze für die Teilnahme vor Ort sind begrenzt.