KINDERUNI Vorarlberg

Die KINDERUNI Vorarlberg ist eine Kooperation der FH Vorarlberg, des Vorarlberger Landeskonservatoriums und der PH Vorarlberg. Sie wurde für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren entwickelt. Sechs Mal pro Semester (ein Semester ist ein halbes Jahr) erzählen unsere Dozierenden oder auch Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft Interessantes zu spannenden Themen.

Die KINDERUNI findet im Herbst Corona bedingt in einem neuen Format statt. Unter dem Titel #kinderuni4you werden die Vorlesungen vorab auf Video aufgenommen und die Kinder können diese dann daheim auf ihrem Laptop, Tablet oder Handy anschauen. Auch bei #kinderuni4you muss man sich für jede Vorlesung anmelden. Die Online-Version der KINDERUNI ist ebenfalls kostenlos.

Infos zur Kinderuni


Jugenduni Vorarlberg

Seit Herbst 2012 wird auch für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren ein JUGENDUNI-Programm angeboten. Dieses ist sowohl inhaltlich als auch didaktisch entsprechend anspruchsvoller als jenes der KINDERUNI Vorarlberg. Im Mittelpunkt stehen Forschungstage sowie ein Forschungscamp im Sommer. Alle Termine werden jeweils in den Schulferien angeboten.

Infos zur Jugenduni

 

Sponsoren

Die Kinder- und Jugenduni der FH Vorarlberg wird maßgeblich durch die Starken Partner der FH Vorarlberg unterstützt.

Starke Partner der FH Vorarlberg

Mit der Sponsion 2014 folgte der Startschuss für eine neue Form von Zusammenarbeit zwischen der FH Vorarlberg und regionalen Industrieunternehmen, unseren „Starken Partnern“.

Gemeinsam fördern wir das Interesse an Technik und technischen Studienmöglichkeiten, angefangen von der Kinder- und Jugenduni, Workshops mit Schulen bis hin zu Netzwerktreffen mit Absolventinnen und Absolventen der FH Vorarlberg. Das kommt Vorarlberg zugute.

Heute sind diese "Starken Partner" Alpla, Bachmann ElectronicDoppelmayr,Hirschmann Automotive,illwerke vkw, Julius Blum,Liebherr, meusburger, thyssenkrupp Presta und Zumtobel Group.

Durch ihre Unterstützung können zum Beispiel Workshops, Schulprojekte, Exkursionen usw. angeboten werden. Ziel ist es, das Interesse an Technik und technischen Studienrichtungen zu stärken.

Kontakt Kinder- und Jugenduni

Annerose Löw
Event Support (Kinder- & Jugenduni)

+43 5572 792 2116
annerose.loew@fhv.at

S4 09

Details

Kinder- und Jugenduni