Seit Herbst 2012 wird auch für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren ein Programm angeboten. Dieses ist sowohl inhaltlich als auch didaktisch entsprechend anspruchsvoller als jenes der KINDERUNI Vorarlberg. Im Mittelpunkt stehen Workshops im Rahmen von Forschungstagen. Alle Termine werden jeweils in den Schulferien angeboten.

Alle JUGENDUNI-Workshops werden durch die Starken Partner der FH Vorarlberg unterstützt.

JUGENDUNI Forschungstag

Die FH Vorarlberg bietet in den Herbstferien wieder einen Jugenduni Forschungsvormittag an. In diesem Workshop können Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren unter fachlicher Anleitung selbst experimentieren und neue Dinge ausprobieren.

Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt!

Montag, 6. April 2020, 8:30 bis 12:30 Uhr

VR steht für Virtual Reality. Du kennst diesen Begriff sicher von diesen eigenartigen Brillen, mit denen man ganz einfach in virtuelle Welten eintauchen kann. Wir werden versuchen, die reale Welt in die VR-Brille zu bringen, indem wir mit einer 360-Grad-Kamera Bilder machen und diese zu einem virtuellen Rundgang zusammenbasteln. Wie in echt … nur eben doch nicht ganz.

Termin: 6. April 2020, 8:30 - 12:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Teilnehmerbeitrag: EUR 5,00
Alter: 13-15 Jahre

Anmeldung ab 2. März möglich!


Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung gemacht wird, von der FH Vorarlberg verwendet werden darf!

Sponsoren

Die Jugenduni Vorarlberg ist eine Initiative der FH Vorarlberg und wird von unseren Starken Partnern unterstützt.

Als Kooperationspartner konnte außerdem der Verkehrsverbund Vorarlberg gewonnen werden.
Alle Jugenduni-Studierenden erhalten auf Wunsch ein kostenloses Fahrticket zur Jugenduni Vorarlberg. Aus organisatorischen Gründen, können wir nur Ticketwünsche erfüllen, die bis spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail bei uns eintreffen.

Die beste Verbindung gibt es unter vmobil

Kinder und Jugend

Kontaktperson Jugenduni

Mag. Regina Salzmann
Jugenduni
+43 5572 792 2117
jugenduni@fhv.at