Seit Herbst 2012 wird auch für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren ein Programm angeboten. Dieses ist sowohl inhaltlich als auch didaktisch entsprechend anspruchsvoller als jenes der KINDERUNI Vorarlberg. Im Mittelpunkt stehen Workshops im Rahmen von Forschungstagen. Alle Termine werden jeweils in den Schulferien angeboten.

Alle JUGENDUNI-Workshops werden durch die Starken Partner der FH Vorarlberg unterstützt.

JUGENDUNI Forschungswoche

Die FH Vorarlberg bietet in den Sommerferien wieder eine Jugenduni Forschungswoche an. In diesen Workshops können Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren unter fachlicher Anleitung selbst experimentieren und neue Dinge ausprobieren.

In der Forschungswoche vom 9. bis 12. Juli lasern wir, erstellen Collagen, filmen und programmieren eigene Spiele.

In diesem Workshop wird geschnippelt, geklebt und gemalt! Nach einer Einführung in das Thema Collage als künstlerisches und gestalterisches Medium erstellt ihr eine eigene Collage zu einem Thema eurer Wahl. Eine Collage zu erstellen, heißt mit einem Bereich von Materialien zu experimentieren und so erstaunliche Resultate zu erzielen. Wir werden verschiedene Techniken und Möglichkeiten der Collage kennenlernen und ihr nehmt am Ende des Workshops ein eigenes Werk mit. Wir benutzen hauptsächlich Bildmaterialien aus Magazinen und Zeitungen, die wir zur Verfügung stellen. Es können auch eigene Materialien (z.B. Stoffreste, Folien, Bänder oder Ähnliches) mitgebracht werden.

Termin: 9. Juli 2018, 9-12 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Teilnehmerbeitrag: 5 Euro
Alter: 13-15 Jahre

Anmeldung ab 27.4.2018, 9 Uhr möglich unter veranstaltungen.fhv.at

Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung gemacht wird, von der FH Vorarlberg verwendet werden darf!

Du kennst Laser wahrscheinlich aus Science-Fiction-Filmen oder von der Disco, wo mit Laserstrahlen tolle Beleuchtungseffekte erzielt werden. Heutzutage werden Laser für das Schneiden und Abtragen von Materialien verwendet. Egal ob mikrometergenaue Schnittfuge im hauchdünnen Halbleiterchip oder Qualitätsschnitt im 30 Millimeter dicken Stahlblech. Der Laser schafft beides. Deshalb ist der Laser aus der modernen Fertigung und Materialbearbeitung nicht mehr wegzudenken. Auch bei Augenoperationen oder in der Mess- und Steuerungstechnik kommen Laser zum Einsatz. Ihr kennt sicher die Laserpistolen der Polizei mit denen genaue Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden können.

Wie ein Laser schneidet und welche Arten von Laser es gibt, erfahrt ihr an diesem Nachmittag. Und natürlich könnt ihr auch selber etwas auslasern.

Termin: 9. Juli 2018, 13-17 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Teilnehmerbeitrag: 5 Euro
Alter: 13-15 Jahre

Anmeldung ab 27.4.2018, 9 Uhr möglich unter veranstaltungen.fhv.at

Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung gemacht wird, von der FH Vorarlberg verwendet werden darf!

Werde selbst zum kreativen Entwickler deiner eigenen App. Mit „Pocket Code“ kannst du kinderleicht deine eigenen Spiele auf deinem Handy programmieren. Entwickle, spiele und teile deine Spiele, Animationen und all die anderen persönlichen Ideen direkt auf deinem Smartphone oder Tablet. Achtung: Pocket Code funktioniert nur auf Android-Smartphones bzw. Tablets. So ein Smartphone bzw. Tablet musst du selbst zum Workshop mitbringen.

Termin: 10. ODER 11. Juli 2018, 9-13 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 16
Teilnehmerbeitrag: 5 Euro
Alter: 13-15 Jahre

Anmeldung ab 27.4.2018, 9 Uhr möglich unter veranstaltungen.fhv.at

Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung gemacht wird, von der FH Vorarlberg verwendet werden darf!

Lilypad Arduinos sind kleine Einplatinencomputer, die für den Einsatz in intelligenter Kleidung vorbereitet sind. Damit kannst du die Grundlagen des Programmierens ausprobieren und eine einfache Kommunikation und einen Informationsaustausch zwischen euren Boards aufbauen.

Datum: 10. Juli 2018, 9-17 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 16
Alter: 13 bis 15 Jahre
Kosten:  10 Euro oder 50 Euro, wenn du dein Lilypad mit nach Hause nehmen möchtest!

Anmeldung ab 27.4.2018, 9 Uhr möglich unter veranstaltungen.fhv.at

Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung gemacht wird, von der FH Vorarlberg verwendet werden darf!

Anhand eines einfachen und lustigen Spiels werden wir in Gruppen einen Spot - für was auch immer – erfinden, filmen und schneiden. Kameras und Rechner sind vorhanden - ihr könnt aber auch gerne eure Handys oder Tablets mitbringen und verwenden.

Termin: 12. Juli 2018, 9-17 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 10
Alter: 13 bis 15 Jahre
Kosten: 10 Euro

Anmeldung ab 27.4.2018, 9 Uhr möglich unter veranstaltungen.fhv.at

Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung gemacht wird, von der FH Vorarlberg verwendet werden darf!

Sponsoren

Die Jugenduni Vorarlberg ist eine Initiative der FH Vorarlberg und wird von unseren Starken Partnern unterstützt.

Als Kooperationspartner konnte außerdem der Verkehrsverbund Vorarlberg gewonnen werden.
Alle Jugenduni-Studierenden erhalten auf Wunsch ein kostenloses Fahrticket zur Jugenduni Vorarlberg. Aus organisatorischen Gründen, können wir nur Ticketwünsche erfüllen, die bis spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail bei uns eintreffen.

Die beste Verbindung gibt es unter vmobil

Kinder und Jugend

Die FH im Überblick

Kontaktperson Jugenduni

Mag. Caroline Fritsch
Jugenduni
+43 5572 792 2117
jugenduni@fhv.at