Pflegesymposium 2019

Gemeinsam die Zukunft der Pflege gestalten – „bridging the gap“

Gemeinsam die Zukunft der Pflege gestalten – „bridging the gap“

Mit dem Start des Bachelorstudiengangs Gesundheits-und Krankenpflege im Jahr 2018 wurde in der Pflegelandschaft in Vorarlberg ein wichtiger Meilenstein gesetzt. Gemeinsam wollen wir uns ein Bild davon machen, wie sich die Pflegepraxis in Vorarlberg unter Bezugnahme auf die vorhandenen Chancen und Risiken weiterentwickeln kann.

Das Pflegesymposium 2019 legt dabei den Fokus auf Visionen für zukünftige Schritte in der Aus- und Weiterbildung in der professionellen Pflege in Vorarlberg. Die eingeladenen ReferentInnen spiegeln ihre berufliche Praxis im Kontext der evidence-basierten Pflege und zeigen an den eigenen Berufskarrieren, wie sich ihre akademische Qualifizierung auf die Nutzung der wissenschaftlich belegten Erfahrungen der Patientinnen und Patienten auswirkt.

Das breite Spektrum der Herangehensweise macht das Pflegesymposium 2019 gleichermaßen interessant für Pflegepersonen aus der Praxis, für ManagerInnen, Lehrende, Studierende, PolitikerInnen und viele weitere Stakeholder.

Termine

14. November 2019
9:30 - ca. 17:00 Uhr
FH Vorarlberg, Aula
€ 100,- für alle TeilnehmerInnen
(Auszubildende und Studierende können auf Anfrage kostenfrei am Symposium teilnehmen)
Fachhochschule Vorarlberg
Birgit Hofer
birgit.hofer@fhv.at
+43 5572 792 5903
Programm