Warum werden auch intelligente Menschen zum Opfer des Autovirus?

Vortrag von Prof. Dr. Hermann Knoflacher:

Die Aufhebung der Vignettenpfl icht in Teilen des Autobahnnetzes könnte für mich als Forscher ein Grund zur Freude sein, weil damit meine Forschungserkenntnisse aus den 1970er Jahren wieder eindrucksvoll bestätigt werden: Der damals entdeckte Zugriff des Autos auf die tiefste und damit auch mächtigste Schicht unseres Gehirns. Vernunft und Verantwortung kamen evolutionär viel später dazu. Wie ein Virus das Verhalten der Zelle ändert, ändert das Auto auch das Verhalten der Menschen und ihrer Gesellschaft. Diese politische Entscheidung zeigt wieder einmal, dass vom Autovirus befallene Menschen – und das sind nahezu fast alle – aus menschlicher Sicht irrational handeln.

Programm

Termine

22. April 2020
19:00 Uhr
Foyer der FH Vorarlberg
Anmeldung

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen bitten wir um ihre Anmeldung.