Impulse für die Erhaltung und Förderung der Lebensqualität in unseren Gemeinden

Veranstaltungsinfos

Donnerstag, 22. Februar 2018
13:00  -  17:30 Uhr
FH Vorarlberg

Verein Dorfleben
+43 664 122 07 02
fragnach@gut-leben.info
www.gut-leben.info


Die Lebensqualität in den Dörfern Vorarlbergs ist auf einem hohen Niveau. Viele Initiativen und Angebote zur Förderung des „guten Lebens“ wurden in den letzten Jahren etabliert. Der Verein Dörfliche Lebensqualität und Nahversorgung will mit dieser Tagung gemeinsam mit Ihnen einen Beitrag leisten, und:

Zielsetzungen und Maßnahmen zur Förderung der Lebensqualität in unseren Gemeinden identifizieren, einen aktuellen Status quo definieren Schwerpunkte für die nächsten Jahre ableiten.

13:00 Uhr - Ankommen
Projektpräsentationen im Foyer

13:30 Uhr - Eröffnung
Gerald Koller, Forum Lebensqualität
Miteinander Zukunft wagen - Lebensqualität in der Gemeinde

Priv. Doz. Mag. Dr. Wolfgang Dür
Die Gesundheit der Vorarlberger Bevölkerung und die Bedeutung der Gemeinde Wie gesund ist die Vorarlberger Bevölkerung und was sind die Ursachen der Gesundheitsprobleme? Welche Rolle spielen die Arbeits- und Lebensverhältnisse, auch im Vergleich mit anderen Bundesländern? Wie kann die Gemeinde zu Lösungen beitragen?

Johannes Herburger MA und DSA Oliver Mössinger MA
Ein sozialräumliches Feedback über Vielfalt und Bemühen zur Förderung der Lebensqualität in Vorarlberg - Essenzen aus Fallwerkstätten in 30 Gemeinden.

15:20 bis 16:00 Uhr - Geistiges Kulinarium
Spaziergang durch die Projektaustellung mit der Möglichkeit zum Fachaustasuch mit Regio-ManagerInnen und BürgermeisterInnen 

16:00 Uhr - Essenzen
Roundtable mit RegiomangerInnen und BürgermeisterInnen: Was waren die Aha´s und roten Fäden? Welche Konsequenzen ergeben sich? Feedback durch die Fachreferenten und das Publikum

17:30
Ausklang - Suppenbuffet

Flyer Fachtagung gut leben