Industrie der Zukunft – Was sind die nächsten Schritte speziell für die Produktion?

Veranstaltungsinfos

Dienstag, 15. Jänner 2019
13:00  -  18:00 Uhr
FH Vorarlberg, Raum W2 11/12

Wir bitten um Anmeldung bis 7. Jänner 2019 unter
veranstaltungen.fhv.at


In den Werkshallen der Zukunft verschmilzt die virtuelle Welt von 3-D-Design und -Konstruktion mit der realen Welt der Fertigung. Die Produktion wird dadurch effizienter, schneller und flexibler. Diese Vierte Industrielle Revolution treiben wir entschlossen voran.
Prof. Dr. Siegfried Russwurm, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstands der Siemens AG

Der VTT 2019 beschäftigt sich mit einem Thema, das sowohl in Forschung als auch in der Industrie allgegenwärtig ist.

Industrie der Zukunft – Was sind die nächsten Schritte speziell für die Produktion?

Wir laden alle Interessierten, insbesondere die Absolventinnen und Absolventen der technischen Studiengänge der FH Vorarlberg, zu dieser Veranstaltung ein.
Der Gedankenaustausch zwischen der regionalen Industrie und der FHV steht wie jedes Jahr bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt. 

 

Programm
13:00Registrierung
13:30Begrüßung und Eröffnung
Tanja Eiselen, Rektorin der FH Vorarlberg
13:45Keynote
Dipl.-Ing. Hubert Rhomberg, CEO Rhomberg Holding und CEO Rhomberg Sersa Rail Group
14:15Geometrische Produkt-Spezifikation und Verifikation - Herausforderungen und Chancen in der Produktion
Prof. Dr.-Ing. Michael Marxer, Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs (CH)
14:45Funktioniert digitale Produktion überhaupt ohne 3D-Druck?
Dipl.-Ing. (FH) Markus Schrittwieser MEng, 1zu1 Prototypen GmbH & Co KG
15:15Pause
15:45Digitale Transformation bei thyssenkrupp Presta - Steering the future
Dipl.-Ing. Andreas Münster, ThyssenKrupp Presta AG (FL)
16:15Entwickeln von Automatisierungssystemen der Zukunft mit modellbasierter Programmierung und Simulation
Dipl.-Ing. Michael Eberle, Eberle Automatische Systeme GmbH & Co KG
16:45Auf dem Weg zur digitalen Fabrik
Jakob Stichlmeyer M.Sc., MAN Truck & Bus AG, Production Truck
17:15Digital Factory Vorarlberg
Prof. (FH) DI Dr. Robert Merz, FH Vorarlberg
17:45Ausklang im Cafe Schräg