Jobmesse 2022

Die Jobmesse, der größte Jobmarktplatz der Region, findet am 21. Jänner 2022 statt. Es dreht sich wieder alles um Jobs, Karriere und berufliche Neuorientierung.

Mehr dazu hier

 

Die Zukunft der Berufe im Sozial- und Gesundheitsbereich

Im Forschungsprojekt „FOCUS – Forward-Looking Social Europe Skills” wird nun das Schulungscurriculum für Manager:innen, HR-Fachleute und Arbeitnehmervertreter:innen für Soziale Organisationen erprobt.

Mehr dazu hier

 

 

"Herausragende Leistung"

Julia Märk, Absolventin des Masterstudiengangs Soziale Arbeit, erhielt für ihre Abschlussarbeit „Von der Bedeutung des Scheiterns in der Sozialen Arbeit. Eine diskursanalytische Betrachtung“ den Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums. FHV-Rektorin Tanja Eiselen und Studiengangsleiterin für Master Soziale Arbeit Uta Skowranek ehrten die Alumna im kleinen Rahmen am Campus.

Hier weiterlesen

 

Preißinger neuer Leiter FHV-Forschung

Markus Preißinger, Stiftungsprofessor für Energieeffizienz und Leiter des Forschungszentrums Energie, wird ab 1. Jänner 2022 operativ die Leitung der Forschung der FHV verantworten, in Zukunft weiter ausbauen und regional sowie international noch stärker sichtbar machen.

Weitere Informationen

 

 

Forschungsstark und praxisnah

Das internationale Hochschulranking U-Multirank für 2021 zeichnet die FH Vorarlberg als Top-Performer in der Kategorie „Co-Publikationen mit Unternehmen“ aus.

Alle Informationen hier
Jetzt bewerben!

 

Jetzt bewerben!

Starten Sie durch und bewerben Sie sich für einen Studienplatz an der FH Vorarlberg.

Warum an der FH Vorarlberg studieren?


Persönliche Betreuung

Sie studieren in kleinen Gruppen und kennen Ihre Mitstudierenden. Ein Betreuungsschlüssel von 1:12 sichert Ihnen einen regen Austausch mit den Dozierenden.

Das Studienangebot im Überblick


Arbeit und Studium

Neben Vollzeit-Studierenden haben Berufstätige die Möglichkeit, in berufsbegleitenden sowie dualen Studiengängen zu studieren.

Berufsbegleitende und duale Studiengänge


Moderner Campus

In hochwertig ausgestatteten Lern- und Forschungslabors wenden Sie Ihr theoretisches Wissen praktisch an und realisieren Projekte.

Labors und Ausstattung


International ausgerichtet

Die Hochschule ist international bestens vernetzt und kooperiert weltweit mit 132 Partnerhochschulen. Das ermöglicht Ihnen viele internationale Erfahrungen.

International Office

Forschen an der FH Vorarlberg

Als eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Österreichs leistet die FH Vorarlberg wichtige Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Unsere Forscherinnen und Forscher arbeiten eng mit regionalen Unternehmen sowie mit nationalen und internationalen Wissenschaftspartnern zusammen. Zudem sind Studium und Forschung eng miteinander verknüpft. So fließen die neuesten Forschungsergebnisse direkt in die Studieninhalte ein.

Einen guten Einblick in die Forschungszentren der FH Vorarlberg gibt der nebenstehende Videobeitrag des ORF:

 

Alle Newsbeiträge anzeigen ​​​​​​​

Campus News

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um regelmäßig Campus News zu den neuesten Themen rund um das Studium, Forschung und Events zu erhalten.