Das Gegenteil von Stillstand

Der neue Geschäftsbericht 2020/21 zeigt deutlich – Wachstum heißt für die FH Vorarlberg auch Entwicklung in der Qualität. Unter anderem ging der Ausbau des Studienangebots in zukunftsträchtigen Bereichen erfolgreich weiter. Unser Dank gilt allen Mitarbeitenden und Studierenden, die dieses besondere Jahr zu einem sehr erfolgreichen gemacht haben!

Viel Spaß beim Durchblättern!

 

Bis bald am Campus!

 

Ein großes Dankeschön und Lob unseren Studierenden, die mit ihrem positiven Verhalten, dem Einhalten der Hygieneregeln einen großen Beitrag erbracht haben. Einen schönen Urlaub und bis bald am Campus der Fachhochschule Vorarlberg!

 

Alle Informationen hier

 

 

Mit akustischen Wellen der Elastizität auf der Spur

Mit neuem Lasermikroskop detektiert Doktorand Felix Wäger akustische Wellen in Glas und Hartgewebe und kann damit Rückschlüsse auf die Materialbeschaffenheit ziehen.

CHE Ranking 2021: FH Vorarlberg mit Spitzenposition

Beim größten Hochschulranking im deutschsprachigen Raum wurden heuer die Bachelorstudiengänge Informatik sowie Gesundheits- und Krankenpflege der FH Vorarlberg bewertet.

Der Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege und das Studienprogramm Informatik erzielten bei der Umfrage sehr gute Ergebnisse.

 

„Drei-Sieben, die Fünfte“

Sie möchten sich einen Überblick über unseren Campus machen? Sie interessieren sich für unsere Labore? Dann verpassen Sie nicht unseren neuen Campusfilm. Jetzt reinschauen!

Campus365 – Campus virtuell erleben


Campus365 – Campus virtuell erleben

Der Campus365 steht Interessierten 365 Tage zur Verfügung. Nutzen Sie die Chance sich einfach, leicht und schnell über ein Studium an einem der zukunftsträchtigsten Lernorte zu Informieren. Weitere Informationen und der Einstieg zum virtuellen Raum finden Sie hier.

 


Ab sofort: Europäische Universität

Ab sofort darf sich die FH Vorarlberg „European University“ nennen und ist somit in ihrem Netzwerk eine von insgesamt 41 „Europäischen Hochschulgemeinschaften“. Gemeinsam exzellent - das ist die Zielsetzung der „European Universities“ kurz zusammengefasst.

Beitrag lesen

Warum an der FH Vorarlberg studieren?


Persönliche Betreuung

Sie studieren in kleinen Gruppen und kennen Ihre Mitstudierenden. Ein Betreuungsschlüssel von 1:11 sichert Ihnen einen regen Austausch mit den Dozierenden.

Das Studienangebot im Überblick


Arbeit und Studium

Neben Vollzeit-Studierenden haben Berufstätige die Möglichkeit, in berufsbegleitenden sowie dualen Studiengängen zu studieren.

Berufsbegleitende und duale Studiengänge


Moderner Campus

In hochwertig ausgestatteten Lern- und Forschungslabors wenden Sie Ihr theoretisches Wissen praktisch an und realisieren Projekte.

Labors und Ausstattung


International ausgerichtet

Die Hochschule ist international bestens vernetzt und kooperiert weltweit mit 122 Partnerhochschulen. Das ermöglicht Ihnen viele internationale Erfahrungen.

International Office

Forschen an der FH Vorarlberg

Als eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Österreichs leistet die FH Vorarlberg wichtige Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Unsere Forscherinnen und Forscher arbeiten eng mit regionalen Unternehmen sowie mit nationalen und internationalen Wissenschaftspartnern zusammen. Zudem sind Studium und Forschung eng miteinander verknüpft. So fließen die neuesten Forschungsergebnisse direkt in die Studieninhalte ein.

Einen guten Einblick in die Forschungszentren der FH Vorarlberg gibt der nebenstehende Videobeitrag des ORF:

 

Alle Newsbeiträge anzeigen ​​​​​​​

Campus News

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um regelmäßig Campus News zu den neuesten Themen rund um das Studium, Forschung und Events zu erhalten.