Fakten

Bachelor of Arts in Social Sciences (BA)

Berufsbegleitendes Studium, 7 Semester

Auslandssemester (optional)

Orientierungs- und Berufspraktikum

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Keine Studiengebühren

Bewerbungszeitraum:
15.11 bis 31.05

Soziale Arbeit berufsbegleitend

 

Der Mensch und die Gemeinschaft mit all ihren Facetten und Eigenheiten, mit all ihren Problemen und Konflikten in unterschiedlichen Lebenswelten stehen im Mittelpunkt des berufsbegleitenden Studiums Soziale Arbeit.

Die international anerkannte Ausbildung verbindet Praxis mit aktuellen theoretischen sowie wissenschaftlichen Entwicklungen der Sozialen Arbeit.

Du bringst für die Soziale Arbeit wichtige Kompetenzen wie Berufs- und Lebenserfahrung, Migrationshintergrund oder Erziehungserfahrung mit?

Aus beruflichen oder privaten Gründen kannst du aber kein Vollzeitprogramm absolvieren?

Wir bieten dir optimale Studienbedingungen!

Perspektiven


Die beruflichen Möglichkeiten in der Soziallandschaft werden immer vielfältiger. Es kommen alle Arbeitsgebiete infrage, in denen du Menschen in besonderen Lebenslagen unterstützt.

Social Skills werden in allen Branchen immer wichtiger. Expert:innen der Sozialen Arbeit sind z.B. auch in der Betriebssozialarbeit, Personalführung und -entwicklung oder in der Erwachsenenbildung sehr gefragt.

 

Typische Tätigkeitsbereiche sind:

  • Kinder, Jugendliche und Familien (Jugendzentren, Beratungsstellen, Gemeinwesenarbeit etc.)
  • Gesundheit
  • Beruf und Bildung
  • Migration
  • Existenzsicherung
  • Seniorenarbeit
  • Schulische und betriebliche Sozialarbeit
  • Straffälligkeit (Bewährungshilfen etc.)
  • Menschen mit Behinderungen
  • Präventionsarbeit
  • Internationale Soziale Arbeit und Weltgesellschaft

 

Zugang zu weiterführenden Studien

Der akademische Grad „Bachelor of Arts in Social Sciences, BA“ ermöglicht dir ein weiterführendes Masterstudium an einer Fachhochschule oder Universität im In- und Ausland.

An der FHV bieten wir mit dem berufsbegleitenden Masterstudium Soziale Arbeit eine vertiefende Ausbildung (Klinische Soziale Arbeit oder Sozialraumarbeit).

Darauf aufbauend ist ein Doktorats- oder PhD-Studium an einer Universität möglich.

Fakten

Bachelor of Arts in Social Sciences (BA)

Berufsbegleitendes Studium, 7 Semester

Auslandssemester (optional)

Orientierungs- und Berufspraktikum

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Keine Studiengebühren

Bewerbungszeitraum:
15.11 bis 31.05

Kontakt

Stephanie PFANNER
Beratung & Anmeldung — Bachelorstudiengang Soziale Arbeit, VBB
S102
Dipl. Soz. Arb./Päd. (FH) Viktoria REUSCHEL
Studiengangsleiterin Bachelorstudiengang Soziale Arbeit
S116

Du wünschst eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über deine Fragen!

Donnerstag                                 08:30 - 11:30 Uhr

oder individuelle Terminvereinbarung

Events an der FHV

Discover the World
17:30 Uhr
Dienstag, 10. Oktober 2023
FHV – Raum W2 06 und online
  • International
  • Infoveranstaltungen
  • Discover the World
Vortrag: „Wem gehört der öffentliche Raum?“
17:00 Uhr
Freitag, 3. November 2023
FHV
  • Soziales & Gesundheit