Lass dich jetzt beraten!
Fakten

Bachelor of Science (BSc)

verlängert berufsbegleitend, 8 Semester

Berufspraktikum in jedem Semester

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Keine Studiengebühren

Bewerbungsfrist I:
15.11.23 bis 01.03.24

Gesundheits- und Krankenpflege verlängert berufsbegleitend

 

Du wolltest schon immer studieren, aber es war neben dem Beruf bisher nicht machbar? Du hast Familie und möchtest zeitlich flexibel sein?
 

Die FHV bietet ab Herbst 2023 ein einzigartiges Studium an, das Praxis, eLearning und persönliche Betreuung vereint.

  • Verlängert: Acht anstatt sechs Semester verschaffen dir Zeit für Menschen und Dinge, die dir am Herzen liegen.

  • Planbar: Stundenplan und Präsenzzeiten sind klar definiert. Du weißt, was auf dich zukommt.

  • Flexibel: Die Lerninhalte stehen dir online zur Verfügung, sodass du unabhängig von Ort und Zeit lernen kannst.

  • Praxisorientiert: Praktika finden geblockt statt. Hier kannst du deine Kenntnisse anwenden und vertiefen.

  • Persönlich: Hochschullehrende begleiten dich in Präsenz und online.

Perspektiven

 

Als Gesundheits- und Krankenpfleger:in sorgst du für Menschen jeden Alters und begleitest diese in verschiedensten Lebensphasen. Das Bachelorstudium an der FHV bietet dir eine hochqualitative, praxisnahe und wissenschaftsbasierte Ausbildung für die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Gesundheitswesen.

  • Stationär: Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheime, Hospize, Rehabilitationskliniken, Kur- und Heilanstalten, betreute Wohngemeinschaften

  • Teilstationär: Tages- und Nachtkliniken, Tageszentren

  • Ambulant: Ambulanzen, Hospizdienste, Palliativteams, Mobile Pflege und Sozialstationen, Gesundheits- und Sozialzentren, Psychosoziale Dienste, Primärversorgungszentren, Pflegeambulanzen und -beratungsstellen

  • Weitere Bereiche: Gesundheitsförderungsorganisationen, arbeits- und betriebsmedizinische Einrichtungen, Öffentlicher Gesundheitsdienst, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Volksanwaltschaft etc.

 

Weitere Karrieremöglichkeiten mit Zusatzqualifikationen:

  • Pflegeexpert:in

  • Praxisanleiter:in

  • spezielle Tätigkeitsbereiche, z.B. Intensivpflege, Anästhesie, OP

  • Beratung von Menschen mit Pflegebedarf und deren Angehörigen

  • Kinder- und Jugendlichenpflege bzw. Psychiatrische Pflege

  • angehende Stationsleitung oder Pflegedienstleitung

  • Lehrende:r für Gesundheits- und Krankenpflege (mit entsprechender Weiterbildung)

  • Qualitätsmanager:in

  • Projektmitarbeiter:in (z.B. Internationale Entwicklungszusammenarbeit)

  • Sachverständige:r

 

Zugang zu weiterführenden Studien

Der akademische Grad „Bachelor of Science in Health Studies, BSc“ berechtigt dich zudem für ein Masterstudium an einer Fachhochschule oder Universität bzw. in weiterer Folge für ein Doktoratsstudium.

 

Fakten

Bachelor of Science (BSc)

verlängert berufsbegleitend, 8 Semester

Berufspraktikum in jedem Semester

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Keine Studiengebühren

Bewerbungsfrist I:
15.11.23 bis 01.03.24

Stimmen über das Studium

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video zu sehen

Kontakt

Mag. (FH) Birgit HOFER
Beratung & Anmeldung — Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege
S119
Mag.a Petra LICHTENWALLNER
Beratung & Anmeldung — Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege
S119
Dipl.-Päd. Diana BRODDA, DGKP
Studiengangsleiterin Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege, Leiterin Kompetenzfeld GuKP
S115

Du wünschst eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über deine Fragen!

Montag bis Mittwoch 08:30 - 11:30 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 11:30 Uhr (telefonisch)
Freitag 08:30 - 11:30 Uhr | 13:00 - 14:30 Uhr

oder individuelle Terminvereinbarung