Fachhochschule Vorarlberg feierte Sponsion

Ihren erfolgreichen Studienabschluss zelebrierten 494 Bachelor- und Masterabsolvent:innen der Fachhochschule Vorarlberg (FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences) im Rahmen der Sponsionsfeier im Kulturhaus Dornbirn. FH-Rektorin Tanja Eiselen überreichte die akademischen Grade und Urkunden, 21 Absolvent:innen wurden für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

 

Während für 552 Erstsemestrige das Studium an der FHV kürzlich begonnen hatte, feierten 336 Bachelor- und 158 Masterstudierende am Freitag und Samstag ihre Sponsion. An diesen zwei Tagen stand das Kulturhaus Dornbirn somit ganz im Zeichen von erfolgreichen Abschlüssen und Auszeichnungen. In vier Festakten erhielten 494 Absolvent:innen von insgesamt 24 Bachelor- und Masterstudiengängen aus den Fachbereichen Wirtschaft, Technik, Gestaltung sowie Soziales und Gesundheit ihre Urkunden von FH-Rektorin Tanja Eiselen. „Das Studium der diesjährigen Absolvent:innen war begleitet von vielen Herausforderungen: Corona und Distance Learning, der immer deutlicher spürbare Klimawandel, die Energiekrise und ein Krieg mitten in Europa. Ich wünsche mir, dass sie diese Herausforderungen annehmen und mit ihren im Studium erworbenen Kompetenzen alles dazu beitragen, Lösungen dafür zu generieren“, hob Eiselen hervor.

Copyright: Matthias Rhomberg

Kontakt

Carolin Madlener, BA
Eventmanagement

+43 5572 792 2112
carolin.madlener@fhv.at

Details