Lass dich jetzt beraten!
Fakten

Bachelor of Arts in Arts and Design (BA)

Vollzeitstudium, 6 Semester

Auslandssemester (optional)

Berufspraktikum zwischen 4. und 5. Semester

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Aktuell keine Studiengebühren

Bewerbungsfrist III:
bis 31.08.2024

InterMedia BA

Projekte aus dem Studium

Mehr Projekte findest du auf unseren Social-Media Kanälen: 

Instragram

Youtube

Fakten

Bachelor of Arts in Arts and Design (BA)

Vollzeitstudium, 6 Semester

Auslandssemester (optional)

Berufspraktikum zwischen 4. und 5. Semester

Unterrichtssprachen: Deutsch, teils Englisch

Aktuell keine Studiengebühren

Bewerbungsfrist III:
bis 31.08.2024

Digital Life/ E-Skills

App-Konzept für Marke Vorarlberg

 

Im Vertiefungsfeld "Digital Life/ E-Skills" haben sich 20 Studierende mit der Vision der Marke Vorarlberg auseinandergesetzt – der Vision einer App, mit der Menschen, die in Vorarlberg leben oder hier zu Besuch sind, die Region neu erleben können. So wurden 10 Stationen kreiert, die zu Orten der Reflexion, Gemeinschaft, Entwicklung oder Entfaltung wurden.

Dabei wurden unterschiedlichste multimediale Ansätze entwickelt, um die vielfältigen Themen aufzubereiten und zu vermitteln. Themen wie Biodiversität wurden in Augmented Reality für Kinder und Erwachsene aufbereitet, die Geschichte Vorarlbergs mittels Audioguides, Games und Animationen vermittelt. Es entstanden auch Talk-Formate in der Virtuellen Realität, in denen sich bekannte Vorarlbergeraus der Vergangenheit mit ihren Pendants der Gegenwart unterhalten. Aber auch sehr aktuelle Themen, wie die Bildung von Communities für mehr Inklusion oder die Work-Life-Balance, wurden aufgearbeitet – so können Nutzerbei der Station "Schaffa, Schaffa, Schnufa" in der Natur und im AR-Raum Industriegeräusche sammeln und am Ziel ihren eigenen Sound komponieren.

Nachhaltige Systeme

Sensorik für selbst gebauten Algenreaktor

Ausgehend von der systemischen Analyse globaler Herausforderungen in Bezug auf Ernährungssysteme geht der Kurs "Nachhaltige Systeme" der Frage nach, wie alternative Ernährungssysteme gestaltet werden können. Die Teilnehmenden tauchen in die Geschichte des Extraktivismus ein und entwickeln theoretische Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung. 
Methoden des Sammelns, Messens, Archivierens, Kartierens, Analysierens und Interpretierens bilden die Grundlage für den designbasierten Forschungsprozess. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Entwicklung von Prototypen ein, die schließlich in den Entwurf eines Modells für ein autarkes Ernährungssystem münden. 
Dabei können auch verschiedene biologische Organismen, Pflanzen, Tiere, Schnittstellen und Sensoren zum Einsatz kommen, Materialien können entwickelt, recycelt oder in einem neuen Kontext verwendet werden.

Eine Gruppe entwickelt einen Algenbioreaktor, weitere Projekte beschäftigen sich mit der Pilzzucht, Kompostierung und der Klimarelevanz von Mooren in Korea und Österreich. 

Bachelorprojekt

Fragments

Das Projekt "Fragments", der Intermedia-Studierenden Lisa Oberholzer und Manfred Bros, nutzt Virtual Reality, um die Erfahrungswelt von Menschen mit Depressionen und Trauma erlebbar zu machen und Empathie für emotionale Befunde zu fördern. Durch die Integration von Poesie, 3D-Objekten, Typografie und Videoclips wird eine neue Realität geschaffen, wurde eine Art "Gedankenpalast" geschaffen, durch welchen die Nutzer: innen entlang einer Schiene bewegen können. Die VR-Erfahrung ermöglicht einen Perspektivenwechsel, indem sie den Nutzer: innen ermöglicht, in die Gedankenwelt und Emotionen der Betroffenen einzutauchen. Ziel ist es, die Komplexität der psychischen Gesundheit zu vermitteln und das Verständnis für die Erfahrungen der Betroffenen zu vertiefen. Das Projekt wurde in Unity umgesetzt.

Gestaltungsgrundlagen

InterStella

Workshop mit Uwe R. Brückner

Game Changing Games

Idea Circle

Kontakt

Sabine FISTER-TRAMSCHEK
Beratung & Anmeldung — Bachelorstudiengang InterMedia
V523
Mag. Dr. Margarita KÖHL, MAS
Fachbereichsleiterin Gestaltung, Studiengangsleiterin BA InterMedia und Studiengangsleiterin MA Design und Creative Leadership
V524