Die FH Vorarlberg ist eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Österreichs!

Studium und Forschung sind an der FH Vorarlberg eng verknüpft. Die Lehrveranstaltungen des Masterstudiums haben einen sehr engen thematischen Bezug zu den Forschungszentren Mikrotechnik und Energie an der FH Vorarlberg.

Dabei werden im Rahmen von international eingebetteten Forschungsprojekten offene Fragestellungen für regional agierende Unternehmen bzw. Institutionen ebenso wie für international tätige Unternehmen gelöst.

Ein wichtiger Baustein in der Entwicklung Ihrer persönlichen Forschungskompetenz ist die abschließende Masterarbeit. Diese untersucht typischerweise eine Fragestellung im Rahmen eines Forschungsprojektes an der FH Vorarlberg oder in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft auf der Basis wissenschaftlicher Methoden.

Je nach Projektlage und persönlichem Interesse und Engagement haben Sie die Möglichkeit, in den Forschungszentren als Studienassistentin und Studienassistent oder als Projektmitarbeiterin und Projektmitarbeiter an konkreten Forschungsaufgaben mitzuarbeiten.

Mechatronics

Kontaktpersonen Mechatronics MSc

Jeannette Bohnes
Studiengangsadministratorin Bachelorstudiengang Mechatronik & Masterstudiengang Mechatronics

+43 5572 792 5000
mechatronics@fhv.at

V1 06

Details

Patrizia Rupprechter, BA MA
Studiengangsadministratorin – Beratung und Aufnahme Masterstudiengänge im Fachbereich Technik

+43 5572 792 3040
technik-master@fhv.at

W1 12

Details

Dipl.-Ing. Dr. Johannes Steinschaden
Studiengangsleiter Masterstudiengang Mechatronics

+43 5572 792 5001
johannes.steinschaden@fhv.at

V1 07

Details

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Donnerstag 9:30 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)